Dienstag, 10. Oktober 2017

Ofenburger XXL

In der aktuellen Ausgabe des Thermomixsmagazins
habe ich mich gleich in das Rezept für den Ofenburger verguckt.
Ich wußte gleich den will ich ausprobieren.
Meine Familie war gleich begeistert....so gesagt so getan....









Der Ofenburger war eine witziger Versuch.
Sollte ihn Jemand mal ausprobieren, ich würde das nächste Mal das Hackfleisch vorher anbraten.
Der Burger schmeckt nicht schlecht.....aber bei uns wird es demnächst wohl wieder erstmal normale Burger geben.

Ich wünsche euch einen schönen Abend.
Ganz liebe Grüße
Jen

Kommentare:

  1. Der ist ja riesig, sieht lecker aus.
    LG Elke

    AntwortenLöschen
  2. Das ist ja wirklich ein XXL-Burger:-)
    Sieht klasse aus und würde meinen Kindern bestimmt schmecken. Ich würde die vegetarische Variante bevorzugen:-)
    glg Susanne

    AntwortenLöschen
  3. Das ist ja ein Riesenburger, der ist aber für mehrere Personen, oder?
    Lecker schaut er aus. Leider habe ich keinen Thermomix. Oder vielleicht ganz gut? Dann hätte ich ja noch ein Spielzeug mehr... ;-)
    Dir einen schönen Abend, lieben Gruß
    Nicole

    AntwortenLöschen
  4. Hoi Jen,

    Ja, hij ziet er wel lekker uit. Maar de manier hoe jij zegt , dat hij niet slecht smaakt, zegt me genoeg!! Hihihi.....ik ben sowieso geen type voor burgers!

    Fijne avond.

    Liefs Thea

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Jen,
    der Burger ist ja gigantisch und sieht lecker aus!
    Danach waren bestimmt alle zufrieden und satt:)
    Einen gemütlichen Abend wünscht dir
    Kristin

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Jen,
    Na da muss offensichtlich niemand Hunger leiden... 😉
    Liebe Grüsse und einen schönen Abend,
    Nadia

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Jen,
    wow, ist der riesig! Der schaut total genial aus, so richtig zum Verlieben. Wahrscheinlich bleibt eine Menge übrig, aber zum Anschauen ist der einfach toll.
    LG Manu (die wahrscheinlich als einzige keinen Thermomix besitzt!)

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Jen,
    der Burger sieht ja lecker aus. Bis vor kurzem hatte ich auch das Thermomix-Magazin abonniert, aber es gibt inzwischen so viele Thermomix-Zeitschriften mit für uns mehr leckeren Rezepten drin, dass ich abbestellt habe.

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Jen,
    wow das nenne ich mal ein Riesen Burger....
    Der Wahnsinn.
    Ich wünsche dir noch eine schöne restliche Woche.
    Liebe Grüße
    Fanny

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Jen,
    das ist aber ein originelles Rezept, boah ist der dick Mann, toll :-)).
    Liebe Grüße vom Reserl

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Jen.
    bei dem Anblick meldet sich zur später Stunde noch der kleine Hunger....lach!
    Das ist mal eine tolle Idee für einen gemeinsamen lustigen Samstagabend!
    Danke für´s Zeigen.

    Liebe Grüße

    Monika

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Jen,
    die Idee ist nicht schlecht, aber ich würde das Hack auch anbraten, denn ich kann mit vorstellen, daß der Geschmack so etwas fade war ...
    Hab einen schönen Wochenteiler!
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Jen,
    Wahnsinn, was aus diesem Gerät gezaubert werden kann. Sieht lecker aus. Herzlichst Kirsten

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Jen,
    der Burger sieht ja lecker aus. Gut dass ich gerade gegessen habe:)
    Ganz liebe Grüße
    Karina

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Jen,
    für mich sieht der Burger klasse aus. Aber Hackfleisch vorher anbraten ist immer eine gute Idee.

    Viele liebe Grüße
    Wolfgang

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Jen,
    du meine Güte!! Der ist ja wirklich riesengroß. Und schaut sehr lecker aus:) Hier gibt es keinen Thermomix - aber die Rezepte zum Teil trotzdem....geht zum Glück auch ohne.
    Viele liebe Grüße, Anke

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Jen,
    es sieht wirklich nach einer lustigen Idee aus, aber ich finde, noch wichtiger ist es, dass der Burger auch schmeckt. Da scheint mir gebratenes Hackfleisch doch die bessere Variante zu sein. Das Burgerbrot sieht aber sehr ansprechend aus.
    Liebe Grüße
    Katharina

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Jen
    was für eine witzige Idee. Das habe ich noch nie gesehen.
    Herzliche Grüsse Simone

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Jen,
    das "XXL" hat er sich verdient. Soviel ist sicher.
    Witzige Idee. Stelle ich mir super auf einem Partybuffet vor.

    liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  20. Witzige Idee, aber meines wäre das nicht... Hackfleich MUSS durch sein... ich bin ja eh nicht so der Fleischesser...
    Grün mag ich übrigens gar nicht... daher muss ich mich schwer umgewöhnen für Zwergi ;-)
    Ihm steht es aber.
    Grüße Sonnenblume

    AntwortenLöschen
  21. das ist mal ne lustige Idee. vielleicht probiere ich das ja auch mal !
    glG Bärbel

    AntwortenLöschen
  22. wow... DAS ist mal ein BURGER *lach*
    danke fürs teilen <3
    liebe grüße
    gusta

    AntwortenLöschen