Montag, 11. September 2017

Bienen & Rosen

Heute habe ich für euch eins unserer fleißigen Bienchen,
die gerade meine Leonardo da Vinci Rose entdeckt......











Ich könnte hier stundenlang zusehen....
Ich wünsche euch einen guten Start in die Woche.
Ganz liebe Grüße
Jen

verlinkt bei macromonday2 & Gartenglück 

Kommentare:

  1. Lovely floral macro shot of the roses ~ love the busy bee ~ ^_^

    (A ShutterBug Explores)

    AntwortenLöschen
  2. Eine tolle Farbe hat die Rose, und die Biene hast du wirklich gut erwischt!
    LG Christine

    AntwortenLöschen
  3. Was für eine tolle Farbe!!! Und so ein fleißiges Bienchen
    Liebe Grüße
    jasmin

    AntwortenLöschen
  4. Oh, das ist eine richtig schöne alte puschelige Rose.
    Diese Sorte finde ich total schön, so romantisch.
    Ganz liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Jen,
    die Rose scheint also auch dem Bienchen zu gefallen:)
    Hübsche Fotos!
    Ganz liebe Grüße von
    Kristin

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Jen,
    die Rose ist echt ein Traum, das Bienchen hat dabei wirklich viel zu krabbeln, bis es beim Nektar ist. Denke es lohnt sich dafür auch ;)
    Lieber Gruss
    Heidi

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Jen,
    die duftet bestimmt wunderbar :o)
    Ich wünsche Dir auch einen tollen Wochenstart.
    Liebste Grüße
    Kerstin B.

    AntwortenLöschen
  8. Dir auch einen schönen Wochenstart,
    Liebe grüße
    Claudia

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Jen,
    wunderschön ist es, das Bienchen so fleissig zu sehen! Man könnte ihnen stundenlang zuschauen, wie gewissenhaft sie sich jedes Eckchen der Blüte vornehmen, um ja an jedes Pollenkörnchen zu kommen!
    Danke für diese wunderschönen Bilder!
    Hab einen wundervollen Tag!
    ♥ Allerliebste Grüße,Claudia ♥.

    AntwortenLöschen
  10. Wunderschön liebe Jen, alles Liebe vom Reserl

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Jen,
    die Da Vinci blüht bei mir auch, und zwar herrlich üppig. Ich habe sie letztes Jahr umgepflanzt und ihr quasi eine letzte Chance gegeben, nachdem sie am vorherigen Standort nicht so recht wollte. Und jetzt - ein wahres Blütenmeer, einfach nur herrlich!
    Liebe Grüsse,
    Nadia

    AntwortenLöschen
  12. Dabei zuschauen, ist wie meditieren, stimmts?
    Liebe Jen, Deine Bilder sind klasse! Und Deine schöne Rose auch!
    Ich schicke Dir liebe Grüße!
    ANi

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Jen,
    es ist Musik in meinen Ohren, wenn die fleißigen Bienen jetzt noch brummend unterwegs sind. Wir ziehen uns fröstelnd vor der kühlen Nässe draußen zurück, während sie unermüdlich weiterarbeiten. Schön eingefangen auf der Leonardo! Meine hat gerade die letzten Blütenblätter fallen lassen. Das war dann doch zu viel Regen.
    Liebe Grüße
    Karen

    AntwortenLöschen
  14. Noch ein Nachtrag in eigener Sache. Allegriaslandhaus.blogspot.de existiert nur noch als Umleitung. Die neuen Beiträge laufen jetzt auf allegriaslandhaus.de . Vielleicht magst Du meinen Blog neu verlinken?
    LG Karen

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Jen,
    die Bilder sind wunderschön, so etwas könnte ich mir auch stundenlang ansehen und manchmal nehme ich mir tatsächlich die Zeit, um einfach nur die Tiere im Garten zu beobachten. Ich finde das entspannend und ich denke, man kann dabei eine Menge lernen.

    Viele liebe Grüße
    Wolfgang

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Jen,
    wunderschöne Fotos. Ich liebe diese Art von Rosen sehr.
    Liebe Grüße
    Tina

    AntwortenLöschen