Sonntag, 16. April 2017

Sunday Inspiration 61

Ich wünsche euch allen ein frohe Osterfest.....
Und hoffe ihr habt ordentlich Eier gesucht.....
Wir haben heute lecker gebacken für unseren Frühstücksbrunch.....


Diese kleinen süßen Osterhasen.......
und die haben geschmeckt.....
Das Rezept kommt von -hier
Die Häschen werden aus einem Quark-Öl-Teig gebacken...

Ich wünsche euch weiterhin schöne Ostern
Jen

Kommentare:

  1. Auch Dir ein schönes Osterfest, viel Spaß beim Osterbrunch und sei lieb gegrüßt
    Nicole

    AntwortenLöschen
  2. Ihr könnt ja immer Eier suchen. ;-)
    Die häschen hab ich heute schon bei zwei virtuelle aus meiner Babygruppe ansehen können. Nächstes jahr gibt's die bei uns auch.
    Schönen Feiertag noch. Grüße sonnenblume

    AntwortenLöschen
  3. Hoi Jen,
    auch dir noch schöne Ostern, die Hasen sehen lecker aus. Habt einen schönen Osterbrunch.
    Lieber Gruss Heidi

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Jen,
    oh,die hätten mir bestimmt auch echt gut geschmeckt,obwohl sie fast zu schade zum vernaschen sind😊
    Ganz liebe Ostermontagsgrüße von
    Kristin

    AntwortenLöschen
  5. Hallo liebe Jen,

    ich wünsche Dir auch schöne Ostern! Die Häschen sehen oberlecker aus. Ich mache zu Ostern auch jedes Jahr einen Quark-Öl-Osterzopf, der ist so lecker, daß ich den Teig auch schon einfach mal für süße Brötchen verwendet habe. ;-)

    Liebe Grüße von Sally

    AntwortenLöschen
  6. Ach, die sehen ja putzig aus :-) Ich mag ja nicht so gerne Hefegebäck, da gefällt mir Quark-Öl-Teig schon besser.
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Jen, schön dass Du auch bei den Nettigkeiten mitmachen wirst. Ich finde die Aktion wirklich sehr wert, sie weiterzutragen.
    Sei ganz lieb gegrüßt von Lene

    AntwortenLöschen
  8. Ich liebe Hefegebäck!! ♥ Hoffe du hattest schöne Ostertage liebe Jen! ♥
    Liebste grüße
    Christel

    AntwortenLöschen
  9. Na, die sehen aber echt zum anbeißen aus!!!!!! Liebe Jen, ich schicke dir allerliebste Grüße und wünsche dir einen schönen restlichen Ostermontag-Abend,
    Dani

    AntwortenLöschen
  10. Moin liebe Jen, mmh sieht das lecker aus!
    Ganz lieben Dank für Deine Osterkarte, ich habe mich riesig gefreut und jetzt lege ich die Beine hoch, wir hatten heute Brunchgäste und jetzt bin ich kaputt...
    Ich wünsche Dir einen gemütlichen Abend, liebe Grüße
    Lotte

    AntwortenLöschen
  11. Die sehen ja extrem lecker aus!!!
    Einen schönen Ostermontagabend wünsche ich!
    Ahoi,
    Sara

    AntwortenLöschen
  12. Hej Jen,
    die sehen gaaanz lecker aus :0) Ich mag Quark- Ölteig sowieso richtig gerne. Nu is Ostern vorbei, aber ich muss das Rezept auf jeden Fall noch ausprobieren :0) Ganz LG aus Dänemark, Ulrike :0)

    AntwortenLöschen
  13. Sehr schön und lecker schauen die Haserln aus liebe Jen, ich hoffe, du hattest schöne Ostern
    herzlichst das Reserl

    AntwortenLöschen
  14. Hallo Jen,
    ich habe deine leckeren Hasen leider gerdae erst entdeckt. Sie sehen köstlich aus. Das Rezept werde ich mir auf jeden Fall mal ausdrucken.
    Liebe Grüße
    Silke

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Jen,
    endlich komme ich dazu dir ein paar liebe Grüße dazulassen.Aber ich fühle mich zur Zeit nicht ganz fit und muss oft Pausen einlegen. Oft bin ich einfach zu platt um noch durch die Blogs zu stöbern. Oft habe ich ein ganz schlechtes Gewissen.
    Ich hoffe du hattest gemütliche Ostertage im Kreise deiner Lieben. Wir hatten die ganze Familie zusammen, das war schön.
    Jetzt wünsche ich dir einen guten Start in die neue Woche.
    Viele liebe Grüße
    Silke

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Jen,
    Ostern ist vorbei - aber es kommen ja noch ganz viele Anlässe, um Deine Hasen zu backen - vielleicht dann eben in Blumen- oder Tierform??! :-)
    Vielen Dank für den Link mit dem Rezept - Dein Foto sieht sehr hübsch aus. In so einer Menge machen die Hasen schon was her.
    Alles Liebe
    ANi

    AntwortenLöschen
  17. danke fürs teilen - die häschen sehen total lecker aus.
    liebe grüße
    gusta

    AntwortenLöschen
  18. Selbst gebackene Hasen dürfen bei uns an Ostern auch nie fehlen ;-)
    Sonnige Abendgrüße,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Jen,
    die sehen aber wirklich zum Anbeißen aus...Da braucht es doch wirklich keine schnöden Schokohasen (mit viel Aluminium drumherum!) mehr. Ich kenne ganz viele, die wieder, so wie du, auf die guten alten Hefeteig-Osterhasen zurückkommen. Meine Tochter hat Nester draus gebacken, da sie es als eingefleischte Vegetarierin nicht übers Herz bringt, in einen Hasen zu beißen (lach!)- klingt verrückt, oder??
    Und wer sagt denn, dass man diesen leckeren Teig nur in Hasenform und nur zu Ostern essen darf?? Du hast mich da auf eine Idee gebracht :-)....hm....
    Viele liebe Grüße
    Jeanne

    AntwortenLöschen