Dienstag, 3. Januar 2017

Lieblingsmomente im Glas

Heute habe ich eine sehr süße Idee für euch.
Als ich bei der lieben Doreen die Idee sah, war ich gleich begeistert......und habe losgelegt.
In einem Glas werden die Lieblingsmomente oder Glücksmomente vom Jahr gesammelt und am Ende des Jahres kann man sie alle nochmal revue passieren lassen......




Alles was ihr dafür braucht, ist ein Glas ( ich habe ein altes Weckglas genommen), Papier/Washitape zum verzieren, Zettel, Stift und ganz viele Glücksmomente......
Ich bin gespannt was wir alles gesammelt haben, am Ende des Jahres..... 
Ich wünsche euch noch einen kuscheligen Nachmittag.....
Ganz liebe Grüße
Jen

verlinkt bei creadienstag & hot & dienstagsdinge & meertje & crealopee & froh-und-kreativ & upcycling-linkpartyrums

Kommentare:

  1. Liebe Jen,
    die Glücksmomentesammlung finde ich klasse.
    Ich versuche es dieses Jahr mit einem hübschen Kalender, schreibe jeden Tag etwas hinein. Bis jetzt noch, lach.
    Dir einen schönen Abend, liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Jen, das habe ich bei Doreen auch gesehen und das ist wirklich eine ganz wundervolle Idee. Vor allem am Ende des Jahres ist es bestimmt sehr schön, wenn man dann alle Glücksmomente nochmal aufleben lässt.
    glg Susanne

    AntwortenLöschen
  3. Tolle Idee, liebe Jen!
    Schönen Abend, alles Liebe, Sandra

    AntwortenLöschen
  4. Das ist eine tolle Idee, von dir auch schön umgesetzt, liebe Jen!
    Wir (die Familie) haben dieses Jahr ein Wunschglas, in dem wir das ganze Jahr über Wünsche für Geburtstage und Weihnachten sammeln. Mal sehen, ob das klappt ;-)
    Liebe Grüße ... Frauke

    AntwortenLöschen
  5. Moin liebe Jen, eine tolle Idee, die ich auch schon umgesetzt habe, allerdings hatte ich meine Momente in meinen Papierkalender geschrieben. Schön, am Jahresende auf so viel Schönes zurückblicken zu können.
    Ich wünsche Dir ganz viele schöne Momente, einen gemütlichen Abend und liebe Grüße
    Lotte

    AntwortenLöschen
  6. Wat een idee zeg!!En ook nog iets wat helemaal niets kost! Daar kan iedereen aan mee doen!

    Ik wens je een heel gelukkig en gezond, maar vooral een creatief 2017 toe.

    Liefs Thea♥

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Jen,
    das ist wirklich eine bezaubernde Idee! Und am Ende vom Jahr kann man alles nochmal nachlesen...eine schöne Art vom Jahresrückblick !
    Hab einen schönen Tag!
    ♥ Allerliebste Grüße,Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Jen,
    ich wünsch dir ganz viele tolle Momente und dass dein Glas randvoll wird am Ende des Jahres
    herzlichst Tatjana

    AntwortenLöschen
  9. Eine tolle Idee. Ich halte es da wie Nicole.
    Herzlichst Ulla

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Jen,
    da ging es mir wie dir. Als ich Doreens Glas sah, habe ich auch sofort so ein Glas in unserer Küche deponiert. Ich bin mal gespannt, was am Jahresende drin ist.

    ganz liebe Grüße und noch alles Gute für´s neue Jahr
    Nicole

    AntwortenLöschen
  11. Das ist eine super Idee, denn meist erinneren wir uns nur an die schlimmen Dinge, die passiert sind. Deshalb werde ich auch gleich ein solches Glas aufstellen.
    LG Elke

    AntwortenLöschen
  12. Was für eine hübsche Idee! Erinnerungen sammeln - in einem Einweckglas. Du hast die Idee total bezaubernd umgesetzt. Liebe Jen, ich wünsche Dir und Deinen Lieben ein fröhliches, glückliches, gesundes und friedliches 2017. Herzlichst, Nicole

    AntwortenLöschen
  13. Ich habe so ein Glas vor einigen Jahren mal von meiner Tochter bekommen. Es steht hier noch immer. Man muss nur dran denken, die schönen Momente auch aufzuschreiben. Daran hapert es bei mir oft. Denn da sind sie.

    Viele Grüße
    Margrit

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Jen,
    das Glücksglas für Glücksmomente hatte ich auch schon bei Doreen bewundert und fand es klasse. Ich glaube es ist noch nicht zu spät mir eines zu basteln. Wie gut das ich den Rest der Woche frei habe.
    Lieben Dank für´s Zeigen!

    GlG
    Monika

    AntwortenLöschen
  15. Das ist eine sehr schöne Idee. Ich bin gespannt wie voll das Glas am Ende ist.
    Liebe Grüße,
    Nicole

    AntwortenLöschen
  16. Was füür eine schöne Idee!
    Liebe Grüße
    Susa

    AntwortenLöschen
  17. Ach, was für eine tolle Idee!! Die muss ich auch ganz schnell nachmachen. ;)
    Ich bin schon gespannt womit das Glas am Ende des Jahres gefüllt sein wird.
    Liebe Grüße,
    Vanessa

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Jen,
    das ist wirklich eine bezaubernde Idee! ich mach nach
    Ganz liebe Grüße
    Karina

    AntwortenLöschen
  19. Das sieht ja wirklich toll aus :) Aber das Telefon finde ich ja schon fast etwas cooler :D

    AntwortenLöschen
  20. Prosit Neujahr! liebe Jen,
    ich wünsche Dir und Deiner Familie für 2017 Gesundheit, Glück, Frieden.
    In diesem schönen Glas Glücksmomente zu sammeln, finde ich toll und am Jahresende werden es bestimmt ganz viele sein.

    Liebe Drosselgartengrüße schickt Dir Traudi

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Jen,
    das ist auch eine zauberhafte Idee. Am Ende eines Jahres noch mal alles Revue passieren zu lassen.
    Ich wünsche dir jedenfalls am Ende dieses noch jungen Jahres ein richtig volles Glas voller toller Glücksmomente!

    ♥liche Grüße
    Ellen

    AntwortenLöschen
  22. Liebe Jen,
    diese Idee finde ich auch ganz super! Wunderbar, dass Du sie uns hier weitergegeben hast! Danke Dir! Ich werde mir jedenfalls gleich ein passendes Glas suchen ... und ich denke, ich werde bei meinen Januar-Geburtstagskindern ein solches Glas (mit Anleitung) als kleine zusätzliche Geburtstagsgabe mit einpacken!!!
    Alles Liebe Heidi

    AntwortenLöschen
  23. das ist eine zauberhafte idee. am jahresende ist sollte das glas überquellen :)
    danke fürs teilen <3 und ein gutes neues jahr
    gusta

    AntwortenLöschen