Donnerstag, 12. Januar 2017

Bienen

Auch wenn jetzt Winter ist und die Bienen ruhen.......
Mußten wir diese Tage doch einmal hin um sie mit Oxalsäure
zu beträufeln....
Das macht man um die Bienen vor der Varroamilbe zu schützen.
Diese Milbe ist eine richtige Plage und hat schon viele Bienen auf dem Gewissen....






Ich hoffe unsere Bienchen sind jetzt gewappnet gegen die Milbe....
Jetzt lassen wir sie auch erstmal wieder in Ruhe......
Euch wünsche ich einen kuscheligen Abend.....
Ganz liebe Grüße
Jen
 

Kommentare:

  1. Liebe Jen,
    gut daß man vorbeugend etwas gegen die Milben tun kann!
    GGLG Kristin

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Jen,
    schön aufpassen dass sie alle ganz gesund bleiben und wieder soooo leckeren Honig sammeln.
    Spannend auch mal zu sehen was dazu alles nötig ist.

    Glg und dicken Drücker
    Nicole

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Jen,
    wie spannend! Das wusste ich gar nicht! So hoffe ich nun, das eure Bienen von den Milben verschont bleiben!
    Auch dir einen kuscheligen Abend!
    Herzensgrüassli
    Yvonne

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Jen,
    ich finde es immer total interessant, wenn du von euern Bienen hier berichtest, denn ich muss gestehen, das ich vieles von dem was du hier schreibst zum ersten Mal lese und ich werde immer wissbegieriger was Bienen betrifft. Mittlerweile kaufe ich Honig auch viel bewusster ein.
    Ich wünsche dir eine kuschelige und vor allem ruhige Nacht, denn es soll ja stürmen.
    Ganz liebe Grüße Andrea

    AntwortenLöschen
  5. Ich wusste ja gar nicht, daß Du Bienen hast! Toll.
    Von den Milben habe ich auch schon gehört. Ein Nachbar hat vor Wochen erzählt, daß er das auch machen muss. Muss man das denn schon immer machen?
    Ich drück die Daumen das es hilft, LG Sabine

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Jen,
    oh, ihr habt eigenen Bienen, wie schön!
    Ich bin sicher, daß sie gut geschützt sind, ihr achtet mit Liebe und Sorfalt auf sie :O)
    Ich wünsche Dir einen schönen Tag und einen guten Start in ein gemütliches Wochenende!
    ♥ Allerliebste Grüße,Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  7. Dass die Milben so einen Schaden anrichten, finde ich echt schlimm. Ich wünsche Dir auch für dieses Jahr viel Freude mit Deinen Völkern und eine reiche Honigernte.
    glg Susanne

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Jen!
    Wie gut, dass man auch bei den Bienen gegen solche Plagegeister vorbeugen kann. Wäre zu schade um eure fleißigen Bienchen.
    Liebe Grüße,
    Nicole

    AntwortenLöschen
  9. Moin liebe Jen, was man alles tun muss, damit es den fleißigen Bienchen gut geht. Aber ich finde es toll, dass Du Deine Verantwortung so ernst nimmst.
    Ich wünsche Dir ein kuscheliges Wochenende, liebe Grüße
    Lotte

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Jen,
    oh, Ihr habt Bienen, das ist ja toll ! Habt Ihr die schon länger ? Wie habt Ihr das imkern gelernt ?

    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende
    Birgit

    AntwortenLöschen