Dienstag, 29. November 2016

Zaubersterne......

Heute habe ich Sterne für euch.......Zaubersterne.........
Sie sind total einfach gemacht und wunderschön.....und das Beste man kann sie auch gut wieder verstauen....sehr platzsparend.





Links seht ihr den Stern zusammen gefaltet.......und rechts geöffnet.......
Hier findet ihr die tolle Anleitung dazu.....In ihrem Video zeigt Jasmin ganz detailliert die Anleitung....

Meine Holzkugelsterne durften auch wieder hier einziehen......


Dafür findet ihr hier die Anleitung.........
Ich wünsche euch viel Spaß beim nachbasteln.......natürlich nur wenn euch meine Sterne gefallen......
Ganz liebe Grüße
Jen

verlinkt bei creadienstag & hot & dienstagsdinge & meertje & Weihnachtswerkstatt & Weihnachtszauber & froh-und-kreativ 
& crealopeekreativas & rumsDekodonnerstag

Kommentare:

  1. zauberhaft deine sterne, die gefalteten wie auch die kugeligen!!!
    herzlichste grüße & wünsche an dich :-)
    amy

    AntwortenLöschen
  2. Oh wow liebe Jen, das sind ja tolle Sachen! Ich weiss gar nicht was mir am besten gefällt!!! Ich hoffe ich komme bald zum nachbasteln!!! ;)

    Liebe Grüsse
    Rita

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Jen,
    einfach genial,diese Zaubersterne!
    Sieht zuerst aus wie ein Buch und dann kommt der Aha-Effekt:)
    Deine Holzkugel-Sterne find ich auch super!
    Ganz liebe Grüße von
    Kristin

    AntwortenLöschen
  4. Das kleine Zaubersternchen kenne ich auch. Das Notenpapier finde ich gut.
    LG Elke

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Jen,
    der Stern schaut gut aus! Ich bin auf der Suche nach einer einfachen Anleitung zum Sterne basteln. Ist es denn viel Arbeit?
    Naja, ich werd mir bei Gelegenheit die Anleitung anschauen. Falls ich es bis Weihnachten überhaupt schaffe :)
    Dir noch einen gemütichen Abend und ganz liebe Grüße,
    Trixi

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Jen,
    diesen Stern habe ich dieses Jahr auf ganz vielen Märkten gesehen und mich immer gefragt, wie das wohl gemacht wird. Vielen Dank für's zeigen, sie sind echt toll!
    Perlen für die Perlensterne habe ich schon besorgt und sie werden irgendwann an einem Fernsehabend nachgemacht, damit sie dann am Weihnachtsbaum glänzen können.
    LG
    Manu

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Jen, dein Blog ist sehr schön und kreativ. Danke für's verlinken meiner Nikolaus-Verlosung. Ich wünsche dir viel Glück! Und jetz hüpfe ich in deinen Lostopf und verlinke auch deine Verlisung :)
    Liebe Grüße und eine schöne Adventszeit wünscht dir Beate

    AntwortenLöschen
  8. Zauberhafte sternchenideen ❤ LG krissi

    AntwortenLöschen
  9. Ich bin schwer begeistert, was für ein toller Stern (der aus Holzperlen ebenso, aber den kenne ich schon). Ich habe mir schon die Anleitung angesehen (meine Faltbegabung hält sich ja in Grenzen ;-), aber es könnte klappen.
    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Jen
    Deine Sterne gefallen mir total gut. Die Kugelsterne wollte ich auch noch machen, Material liegt auch schon hier. Leider fehlt mir gerade etwas die Zeit ;o((
    Liebe Grüße
    Silke

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Jen,
    die Sternlein sehen umwerfend aus.
    Die könnt ich noch gut gebrauchen.
    Vielen Dank für die Anregung.
    Ganz lieb, Jana

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Jen,
    die Zaubersterne zum falten sind ja wirklich wunderschön, eine tolle Idee, danke für diese schöne anregung! Die Sterne aus perlen habe ich auch schön öfter gemacht, auch aus Rocailles, als Geschenkanhänger , die fand ich auch immer wieder so hübsch.
    Hab einen wunderschönen und zufriedenen Tag!
    ♥ Allerliebste Grüße , Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Jen,
    die Sterne sind wirklich ganz bezaubernd, auch das Du sie aus Notenblättern gemacht hast, gefällt mir wirklich richtig gut. Muss mir gleich mal die Anleitung anschauen.
    Hast Du meine Mail bekommen wegen dem Honig? Ich hätte gerne wenn es geht 2 Gläser
    Liebe Grüße
    Bettina

    AntwortenLöschen
  14. Wunderschöne Sterne! Sieht klasse aus!

    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Jen,
    diese Art der Dekoration mag ich sehr gerne! Wunderschön sind Deine Sterne, und ich finde, das wären auch ganz süsse kleine Geschenke für Menschen, die solche Ding zu schätzen wissen.
    Alles Liebe und einen schönen Tag,
    Nadia

    AntwortenLöschen
  16. Die Sterne sehen richtig toll aus, und dann hast Du sie auch noch aus so einem schönen Papier gefaltet! Eine wunderschöne Dekoration ist das.
    glg Susanne

    AntwortenLöschen
  17. Die Sterne sehen toll aus. Kann man bestimmt auch in groß machen.
    Danke für die Verlinkung zum Tutorial, liebe Jen ♥
    Viele Lieblingslandgrüße schickt Dir Petra ♥

    AntwortenLöschen
  18. Deine Zaubersterne sind klasse und auch die Holzkugelsterne mag ich gerne.
    Dann wünsche ich Dir eine "himmlische" Adventszeit und liebe Grüße,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  19. Die Papiersterne sind toll. Ich hab gestern einen Engel geschenkt bekommen... aus einer Gesangsbuchseite.
    Grüße sonnenblume

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Jen,
    sehr schöne Sterne, besonders der zum Zusammenfalten hat mich beeindruckt. Das ist ja richtig praktisch.

    Viele liebe Grüße
    Wolfgang

    AntwortenLöschen
  21. Was für ein hübscher Papierstern, liebe Jen! Vielen Dank für den schönen Link - da werde ich doch gleich mal schauen ;)) Und dabei fällt mir ein: wo habe ich denn bloß meine Holzsterne vom letzten Jahr hingepackt.. hmmm.. muss ich gleich nochmal in den Keller. Herzlichst, Nicole

    AntwortenLöschen
  22. Die Zaubersterne gefallen mir. Das Video schaue ich mir gleich mal an.
    Lieben Gruß und schönen Nachmittag, Nicole
    Morgen geht´s los... alles bereit?

    AntwortenLöschen
  23. Liebe Jen,
    die Sterne sind zauberhaft, sowohl die aus Papier als auch die Holzkugelsterne. Besonders schön finde ich ja die Idee, sie aus Notenpapier zu falten.

    Liebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
  24. Den Kugelstern wollte ich auch immer mal nachbasteln und wenn ich ihn jetzt bei dir nicht wiederentdeckt hätte, dann hätte ich es irgendwann erst mal wieder in meinem Archiv mit den Anleitungen gesichtet. Da werde ich wohl mal im Bastelladen einige Holzkugeln besorgen, bevor wieder bei mir alles untergeht...
    GlG Christina

    AntwortenLöschen
  25. Liebe Jen,

    mir gefallen beide Sterne sehr gut! Die aus Papier noch ein wenig mehr und ich möchte sie auch gerne versuchen. Momentan klebe ich ja Frühstückssäckchen zusammen, weil die Sterne gefallen mir auch immer noch und ich hänge sie gerne in die Fenster.
    Aber jetzt freue ich mich auf morgen früh und den Start des Adventskalender - da darf ich ja Dein Geschenk öffnen!!

    Liebe Grüße,
    Ingrid

    AntwortenLöschen
  26. Liebe Jena,
    Glitzerpower 😀das war das Wort nach dem ich gesucht hab!
    Deine Sterne sind einfach nur ein Traum - es sind ja so viele Inspirationen im Netz, doch Sterne möchte ich auf jeden Fall noch Schaffen!
    Liebe Grüße Gabi

    AntwortenLöschen
  27. Liebe Jen,
    die Faltsterne gefallen mir. Das guck ich mir in Ruhe mal an.
    Hoffentlich ist es nicht zu kompliziert.

    glg Nicole

    AntwortenLöschen
  28. Liebe Jen,
    Deine Papiersterne finde ich richtig schön. Fröbelsterne mag ich nicht besonders, aber diese hier sind toll!
    Und die Holzsternchen fand ich im letzten Jahr schon klasse.
    Liebe Grüße, Anett.

    AntwortenLöschen
  29. Zauberhaft Deine Zaubersterne.
    LG, ZamJu

    AntwortenLöschen
  30. Ganz wunderbar, deine Sterne. Ganz besonders nett finde ich die Faltversion. Wobei die Kugelsterne auch ganz reizvoll sind..... LG Karin

    AntwortenLöschen
  31. Liebe Jen!
    Die Zaubersterne kannte ich noch nicht, aber die sehen so hübsch aus. Ach ja, wenn man doch nur mehr Zeit hätte. Wie schaffst Du das denn alles???
    Liebe Grüße
    Vanessa

    AntwortenLöschen