Dienstag, 15. November 2016

Selbstgemachte Pralinen

Meine Große war vor einiger Zeit zum Geburtstag eingeladen....
Die Mädels wünschen sich im Moment immer nur Futter für das Sparschwein........und da nur Geld schenken langweilig ist mußte noch was dazu......
Wir haben überlegt und uns für kleine, selbstgemachte Pralinen für das Geburtstagskind entschieden....
Wir haben einfach weiße & Vollmilchschokolade gekauft und ordentlich buntes dazu....







Wir haben die Schokolade geschmolzen und in schöne Förmchen gefüllt und mein Tochterkind hat sich mit der Deko ausgelebt....
Die Pralinen haben wir dann noch in eine schöne Tüte gefüllt und schon hatte sie ein tolles Geschenk zum Geld.
Eine süße, schnelle Idee...........
Und wie gefällt euch die Idee?
Ich könnte jetzt eine lecker Schokolade essen.....grins.....
Ganz liebe Grüße
Jen

verlinkt bei geschenke-aus-der-kuche & creadienstag & hot & dienstagsdinge & meertje & froh-und-kreativ & crealopee 

Kommentare:

  1. Liebe Jen,
    tolle Idee...was selbst gemachtes und dazu noch so lecker...perfekt. Ich hätte gerne die Variante mit Marshmallows!
    LG Astrid

    AntwortenLöschen
  2. Schokolade macht immer glücklich - in jeder Fassung! Und hier, liebe Jen sieht es richtig lecker aus!
    Herbstbunte Grüße von Heidrun

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Jen,
    oh sieht das lecker aus. Das ist eint tolle Idee.
    Ich würde jetzt auch gerne zugreifen.
    Liebe Grüße
    Silke

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Jen,+das ist eine wundervolle Idee und Umsetzung. Die Beschenkte hat sich sicher sehr gefreut.
    Viele Grüße, Synnöve

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Jen,
    das ist ein wunderbares und wirklich süßes Geschenk. Ist bestimmt wunderbar angekommen.
    Und Dir danke fürs Verlinken, das ist ein schönes Mitbringsel jetzt im Advent.
    Liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  6. mei de schaun ja liab aus
    i hob eh sooo vuiii zuckerperlen und gedöns....freu..freu

    hob no an feinen ABEND
    bis bald de BIRGIT

    AntwortenLöschen
  7. Eine zuckersüße Idee, im wahrsten Sinne des Wortes!
    Herzliche Grüße und viel Spaß beim Verschenken,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  8. Lecker Pralinen, soooo schön- ich liebe Schokolade und Pralinen.
    LG Elke

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Jen,
    oh sieht das lecker aus. Das ist eint tolle Idee.
    Herzliche Grüße und viel Spaß beim Verschenken
    Karina

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Jen,
    eine wahrhaftig süße Idee und mit viel Liebe gemacht!
    GGLG Kristin

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Jen, das ist ja eine super Idee! Ich habe auch schon einmal Pralinen selbst gemacht. Leider wurde mir die Schokolade nach dem Auskühlen grau :(

    Lg kathrin

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Jen,
    eine grandiose Idee, im wahrsten Sinne des Wortes herzig..kicher..Find ich ganz toll. Das mit den Geldgeschenken kenne ich auch und so eine liebevolle Zugabe ist perfekt. Es ist eine wunderbare, kreative Idee und außerdem Schoki geht doch immer..lach..
    Ich drück dich
    Deine Sandra

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Jen,
    die Idee ist natürlich toll, Süsses mag ja jeder. ;-)
    Geld schenken ist immer so eine Sache, ich finde es auch nicht so toll wenn man das Geld "einfach so" übergibt - aber wenn es nett verpackt daher kommt, kann es wirklich sehr originell sein.
    Ich wünsche Dir einen schönen Tag und schicke ganz viele liebe Grüsse zu Dir,
    Nadia

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Jen,
    geniale Idee, das sieht super lecker aus ! Ich hab letztes Jahr mal Schokopralinen gemacht, die man in heißer (Hafer)milch schmelzen und dadurch leckere heiße Schokolade zaubern kann. Die hat meine Mutter zu Weihnachten bekommen. Zur Zeit ist glaube ich das richtige Wetter, um sowas zu wiederholen. Schokolade geht immer...

    Liebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
  15. Mmmhh, die sehen lecker aus. Vor allem die Sorte mit den Mini-Marshmallows wäre was für mich. Tolle Idee.
    Liebe Grüße,
    Kerstin M.

    AntwortenLöschen
  16. jummy, was für eine tolle Idee. :)
    das Money das beliebteste Geschenk ist kann ich gut verstehen ;)
    Um es aber etwas persönlicher zu gestalten ist die Idee was Süßes
    selbst gemachtes dazu zu geben, wirklich klasse :)
    <3 Martina

    AntwortenLöschen
  17. ...ohhh, im wahrsten Sinne des Wortes eine süße Idee, ich glaub da können wir auch ein paar glücklich machen, muss gleich mal nach den Mini-Marshmallows Ausschau halten.
    Dankeschön !! :O)))
    Liebe Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  18. Lecker!!!! Ab und zu so ein kleiner Zuckerschock ist doch was Herrliches.
    LG
    Magdalena

    AntwortenLöschen
  19. In einem gewissen Alter ist Geld immer der größte Wunsch. Das ist hier auch so und ich finde es auch immer doof nur Geld zu schenken. Wir lassen uns auch immer etwas originelles einfallen. Die Idee mit den Pralinen ist klasse, denn Süßes kommt bei den Mädels doch auch immer gut an.
    Liebe Grüße,
    Nicole

    AntwortenLöschen
  20. Das steht auch auf meiner "will ich unbedingt mal ausprobieren"-Liste. Sieht sehr toll aus und schmeckt mit Sicherheit unglaublich lecker! Mit Marshmallows!!!! LG, Annette

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Jen,
    na von Vollmilch lass ich mal lieber die Finger, aber das kann man ja glücklicher Weise auch in Zartbitter machen und die Idee ist soo toll und die Deko von Deiner Tochter ist der Knaller. Was für eine superschöne Idee!!!
    Liebe Grüße
    Vanessa

    AntwortenLöschen
  22. Liebe Jen,
    süße Geschenke werden von meinen Kindern gerne an Weihnachten verschenkt.
    Ihre Freunde bekommen selbstgemachtes Müsli,Liköre und Kakaomischungen mit Gewürzen.
    Deine Pralinen sehen lecker aus, die muss ich ihnen zeigen!
    Ganz liebe Grüße,
    Manuela

    AntwortenLöschen