Donnerstag, 29. September 2016

Häkelkörbchen

Im Moment bin ich immer noch im Häkelfieber.....Bevor ich mit dem Kürbis häkeln anfange brauche ich ein schönes Köbchen, wo drin alle meine Sachen gut aufgehoben sind......
Da ich noch eine Rolle Spagettigarn hatte, eher gesagt noch zwei....bin ich ans Werk gegangen.
Hier könnt ihr sehen nach welcher Anleitung ich sie gehäkelt habe.....Das einzige was anders ist, diesmal wollte ich den Rand umkrempeln......




Wie ihr sehen könnt es passt alles rein.......
Ich mag das Körbchen total gerne mit Rand........
Da ich ja noch ein Knoll habe werde ich noch zwei kleine Körbchen für die Haarspangen  meiner Mädels machen.....
So hiermit werde ich mich schonmal ins Wochenende verabschieden....nein frei habe ich nicht aber irgendwie sind wir ausgebucht........Das war eine volle Woche.
Einer meiner Highlights diese Woche war das ich Gastgeberin bei einem Twercksabend sein durfte und richtig nette Raumseelen kennenlern durfte......Nächste Woche werde ich euch mehr darüber berichten......Jetzt werde ich weiter packen, Samstag verkaufen wir auf einem Flohmarkt. Es ist einer der größten Flohmärkte Norddeutschlands, in Tostedt, vor den Toren Hamburgs.....
Also wenn ihr nichts vorhabt müßt ihr dorthin, ein Besuch lohnt sich und mich könnt ihr in der Waldstr. besuchen.......
Gabriele ich hoffe wir sehen uns.......grins......
Ganz liebe Grüße 
Jen

verlinkt bei rums & haekelliebe & creadienstaghot & meertje 

Kommentare:

  1. Liebe Jen,
    das Körbchen ist ja toll ! Gefällt mir sehr gut.

    Wann geht denn der Flohmarkt los und weisst Du, wo man da parken kann ? Ich hatte eh überlegt, ob ich meine Mutter mal wieder besuche am Samstag und von dort sind es nur noch ca. 35 km über die Landstraßen.

    Liebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Jen,
    das Körbchen sieht richtig toll aus. Die grauen Äpfel gefallen mir auch ausgesrprochen gut dazu. Ich habe solche Körbchen mal aus Paketschnur gehäkelt, aber ich bin im häkeln nicht so begabt...
    Liebe Grüße
    Silke

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Jen, das ist ja niedlich.
    Und es passt so schön zu den grauen Äpfeln.
    Ich wünsche Dir jede Menge Spaß und Erfolg auf dem Flohmarkt, ist leider etwas weit...
    Ganz viele Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Jen,
    toll geworden dein gehäkeltes Körbchen.

    LG Petra

    AntwortenLöschen
  5. Oh, und daneben diese schönen Äpfel! Wunderwunderschön.
    glg Susanne

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Jen, solche Häkelkörbchen stehen bei mir auch noch auf der "To-Do-Liste". Sie sehen klasse aus und sind ziemlich praktisch. Nachträglich "DANKE" für deine verspätete Sommerpost. Habe mich sehr gefreut. Wünsche dir schon mal ein sonniges und vor allem langes Wochenende. Sei lieb gegrüßt. Christine

    AntwortenLöschen
  7. Sieht klasse aus... vielleicht komme ich ja jetzt bei den zugfahrten mal wieder zum häkeln... ich habe seit der Schwangerschaft glaube ich nichts mehr gehäkelt.
    viel Erfolg auf dem Flohmarkt.
    Grüße sonnenblume

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Jen,
    der Korb sieht super aus. Dann wünsche ich Dir jetzt schon mal ein tolles Wochenende.
    Und viel Erfolg.
    GGGLG
    Claudia

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Jen,
    Floh- oder Trödelmärkte scheinen jetzt Saison zu haben...
    Ich selbst war am vergangenen Wochenende auh ehrenamtlich für die Saarbrücker Notkirche auf deren Trödelmarkt im Einsatz! Und es lief ziemlich gut, so dass wir ein ansprechendes Sümmchen für die karitative Arbeit und die Patenschaft in Afrika beisteuern konnten...
    Ich wünsche dir auch viel Erfolg bei "Deinem" Flohmarkt!
    Alles Liebe
    Heidi

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Jen!
    Sehr hübsch sind solche Körbchen und auch noch so unendlich praktisch.
    Hast du prima gemacht ☺
    Schönes Wochenende! Susanne

    AntwortenLöschen
  11. Moin liebe Jen,
    ich drücke Dir ganz doll die Daumen für den Flohmarkt (Wetter soll wohl einigermaßen gehen). Wir werden am Samstag wohl nochmal an die See fahren und uns den frischen Wind um die Nase pusten lassen.
    Dein Körbchen ist sehr schön geworden, vor allem, weil es sich in grau super kombinieren lässt. Herzig finde ich auch Deine Betonäpfel und die Idee, die Deko auf der Baumscheibe zu präsentieren, habe ich mir direkt mal gemopst.
    Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende,
    liebe Grüße von Lotte

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Jen,
    solche Utensilos kann man immer gut gebrauchen und dazu sieht es noch ordentlich und schick aus!
    Ich wünsche dir viel Spaß und Erfolg auf dem Flohmarkt!
    Schade,daß es so weit weg ist!
    Sei ganz lieb gegrüßt von
    Kristin

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Jen
    dein Körbchen aus Spagettigarn, hört sich lustig an,
    ist echt genial, gefällt mir gut und passt nun so toll zu deinen Dingen!!
    Übrigens freue ich mich auch mit dir über deine Lebensperlen :)
    Schönes Genießen,
    herzlichst Monika*

    AntwortenLöschen
  14. Sieht ja klasse aus, Teppich und Körbchen.
    Da muss ich wohl auch mal wieder zur Häkelnadel greifen ;-))

    Ein Grüßle zu dir
    Flo

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Jen,
    wenn ich mir deine Häkelarbeit so anschaue, bekomme ich auch so richtig Lust aufs Häkeln!Seit der Schule habe ich nicht mehr gehäkelt. Das muss ich unbedingt ändern.
    Ich wünsche dir viel Spaß und Erfolg auf dem Flohmarkt!
    Ganz liebe Grüße und noch ein schönes Wochenende,
    Christine

    AntwortenLöschen
  16. I don't do any crocheting but this looks very lovely!

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Jen!
    Dein Körbchen ist richtig schön geworden. So einen muss ich auch nochmal ausprobieren, die kann man immer und überall gut gebrauchen.
    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende,
    Nicole

    AntwortenLöschen
  18. o wie schön, liebe Jen, Du warst oder bis vielleicht noch im Häkelfieber. wunderschön ist Dein Häkelkörbchen und eine ganze Menge passt da hinein.
    Ich wünsche Euch gute Verkaufserfolge auf dem Flohmarkt in Tostedt, ist doch ein bisschen weit von uns weg...

    Dir ein schönes Wochenende.
    Liebe Grüße von Traudi

    AntwortenLöschen
  19. Oh dein Häkelkörbchen sieht mal richtig toll aus liebe Jen! ♥ Leider habe ich im MOment fürs Häkeln keine Zeit.... aber das kommt auch wieder!
    Viel Erfol auf deinem Flohmarkt und sei ganz lieb gegrüßt
    Christel

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Jen,
    Ganz toll dein Häkelkörbchen! Davon kann man nicht genug haben!!!! Die sind ja nicht nur schön sondern auch so praktisch!
    Herzensgrüassli
    Yvonne

    AntwortenLöschen
  21. Putzig sieht das aus liebe Jen. Ich liebe sie auch diese Häkelkörbchen am liebsten in allen Größen!!

    Herzliche Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  22. Liebe Jen,
    das ist ein tolles Körbchen, es hat genau die richtige Größe und eine tolle Farbe.
    Ich habe mir auf einem Kunsthandwerkermarkt ein ganz kleines Käkelkörbchen gekauft, das steht bei mir im Bad und beherbergt so allerlei.
    Liebe Grüße
    Silke

    AntwortenLöschen
  23. Perfekt in Farbe und Größe - gefällt mir dein Körbchen. Solch eines steht schon ewig auf meiner Endlos-Liste.
    Herzlichst Ulla

    AntwortenLöschen
  24. Ein tolles Körbchen liebe Jen
    herzlichst Tatjana

    AntwortenLöschen
  25. Liebe Jen,
    bei mir war auch sooo viel los, ich komme erst jetzt zum Schreiben: soooo ein schönes Körbchen! Ich stricke zwar viel, häkeln... hmmm, das hab' ich schon so lange nicht mehr gemacht. Aber so ein Körbchen würde mir eben auch gut gefallen. Ich guck mir mal die Anleitung genauer an.
    Herzliche Grüße von
    Regina

    AntwortenLöschen
  26. Liebe Jen,
    das Körbchen ist toll, so ein Garn liegt hier auch noch herum und wartet auf seinen Einsatz!
    Mal sehen, wann ich dazu komme.
    Liebe Grüße
    Vanessa

    AntwortenLöschen