Mittwoch, 6. Juli 2016

Ramblerrose 'Bobby James'

An unserem Rosenbogen wo auch der Blauregen wächst, wächst auch unsere Ramberrose Bobby James.....
Der Rosenbogen erstreckt sich über unsere ganze Auffahrt......
Jedes Jahr freue ich mich auf die Blüte........
Leider blüht sie nur ein Mal......
Sie war wieder voller Blüten nur hat leider der ganze Regen die Blütezeit sehr verkürzt.....
















Wunderschön oder......
Herrlich ist es auch der Duft ....... und das gesumme der Bienen....
Ihr Lieben ich wünsche euch einen wunderschönen Abend...... 
Ganz liebe Grüße
Jen 

verlinkt bei MMI & Nick 

Kommentare:

  1. Deine Rose ist wunderschön. Ich kann mir den Duft und das Bienen Gesumme geradezu vorstellen.
    Liebe Grüße
    Silke

    AntwortenLöschen
  2. so eine schöne Rose. Sie blüht ja wirklich sehr üppig. Ganz romantisch so i Rosenbogen und ich finde der blauregen passt fabelhaft daz.
    LG susa

    AntwortenLöschen
  3. MEI ein TRAUM,,,,,
    mei mei ROSENBOGEN der braucht glab i no ah paar JAHR
    bis der so scheeen ausschaut wia bei dir;;;;

    HOB no an feinen ABEND
    bussale bis bald de BIRGIT

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Jen,
    wirklich wunderschön deine Rose, ich habe mir letzte Woche auch eine weiße Rose für meinen Rosenbogen geholt :-) ich hoffe sie wächst dieses Jahr noch ordentlich :-)
    Liebe Grüße, Petra.

    AntwortenLöschen
  5. Ist das eine einzige Pflanze? Ich hab sie ja auch, aber sooooooooo groß ist meine noch nicht. Da weiß ich ja, was meine Blutpflaume zu erwarten hat. :D

    Viele Grüße
    Margrit

    AntwortenLöschen
  6. Hola Jen querida!!!! que gran planta de rosa .. nunca vi una tan gran..que lindo es poder disfrutar del jardin en verano

    AntwortenLöschen
  7. Diese Rambler-Rose ist wirklich eine Augenweide u n d eine tolle Bienenweide! Aber wenn man den Imker im Hause hat, ist das vermutlich schon fast selbstverständlich! Dieser Steinbrunnen und die alte Laterne sehen auch super aus!
    GLG Heidi

    AntwortenLöschen
  8. Ist die toll die Rose, ein Traum diese Rambler-Rose, was für wunderschöne weiße Blüten.
    Super, herzlichst Tatjana

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Jen,
    ich liebe die Bobby James, bei mir sorgt sie dafür das der Apfelbaum ein zweitesmal blüht. Bei uns war es wie bei Dir, sie hat sehr üppig geblüht, aber de Regen hat dafür gesorgt, das die Blüte schnell vorüber war.
    Liebe Grüsse
    Bettina

    AntwortenLöschen
  10. Eine richtige Rosenwolke. Wunderschön!
    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  11. Atemberaubend schön, liebe Jen. Was für eine üppige Pracht.
    Danke für die tollen Eindrücke aus eurem wunderschönen Garten ♥
    Eine schöne Woche noch und ganz ganz liebe Grüße,
    Kama

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Jen, du hast den Bobby James gut festgehalten mit deiner Kamera, wirklich schade, dass die Blüte nur einmal herauskommt. Bei uns ist die Ramblerrose Violetta eingezogen, unterm Pflaumenbaum, ich bin gespannt, wann ich mal solche Blütenbilder zeigen kann.
    GLG Katja

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Jen!
    Das ist ja eine üppige Blütenpracht ....herrlich ☺
    Ich kann mir es sehr gut vorstellen, wie himmlisch es darunter duftet.
    Hab einen schönen Sommertag!
    Susanne

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Jen,
    was für ein traumhafter Anblick! Ja, das glaube ich dir gern, dass du dich das ganze Jahr schon darauf freust. Der Bogen muss ja recht stabil sein um die ganze Pracht aushalten zu können. Und man muss sicher den Kopf etwas einziehen wenn man momentan darunter durchschreitet.
    Mit der Laterne und dem Brunnen passt das alles so prima zusammen. Es sieht einfach wunderschön aus.

    ♥∗✿≫✿≪✿∗♥
    Herzlich grüßt
    Uschi

    AntwortenLöschen
  15. Klasse Rose. Sieht aus als wohnt ihr in einem Park...
    Grüße sonnenblume

    AntwortenLöschen
  16. Klasse Rose. Sieht aus als wohnt ihr in einem Park...
    Grüße sonnenblume

    AntwortenLöschen
  17. Hachz.. wie eine Wolke schweben die Rosen über Einfahrt.. wunderschön!!
    Übrigens war heute gaaanz wunderbare Sommerpost in meinem Briefkasten, liebe Jen!!
    Was habe ich mich gefreut!! Dankeschön, Du Liebe Du!! Die Karte ist bezaubernd!
    Liebste Grüße, Nicole

    AntwortenLöschen
  18. Eine natürlich geschmückte prachtvolle Einfahrt.
    Liebe Jen, diese Ramplerrosen sind einfach wunderschön. Auch wenn sie nur einmal blüht, dieses Blütenmeer ist dafür eine besondere Augenweide.
    Hab ein feines Wochenende meine Liebe.
    Liebe Grüße,
    Manuela

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Jen,
    was für eine riesige und schöne Rosenpflanze,die bestimmt himmlisch duftet!
    Hab mich heute sehr über deine schöne Sommerpost gefreut:)
    Ganz liebe Grüße von
    Kristin

    AntwortenLöschen
  20. Eine wunderbare Rosenpracht liebe Jen,
    so schön sehen die kleinen Rosen am Bogen aus.
    Dir einen schönen Abend, liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Jen,
    was für ein Blütentraum.
    Toll so eine Prcht vor der Haustüre.
    Liebe Grüße
    Silke

    AntwortenLöschen
  22. Wunderschöne Bilder und ein toller Rosenbogen! Ich liebe Bobby James (ja, mein Mann weiß Bescheid, kicher). Bei uns wohnt er im alten Kirschbaum und so viele Blüten wie dieses Jahr hatte die Rose noch nie und wir noch nie so viele Bienen im Baum. Schade, dass viele Blüten durch das viele Nass verregnet sind. Trotzdem war die Blütenpracht überwältigend.
    Liebe Grüße
    Inge

    AntwortenLöschen
  23. Liebe Jen,
    ich habe dieselbe Ramblerrose und sie blüht auch wunderbar. Eure Auffahrt schaut wirklich sehr romantisch aus. Wunderschön!
    Ganz liebe Grüße,
    Christine

    AntwortenLöschen
  24. Amazing shots, especially of the flowering tree framing the red house.

    AntwortenLöschen
  25. auch wenn sie nur 1x blüht... so schön!!! Und du hast im Herbst die süßen kleinen Hagebutten, oder? ;)
    Liebe Grüße
    DAni

    AntwortenLöschen
  26. Einfach nur schön! Wunderschön!!!

    Ganz liebe Grüße und ein schönes Wochenende
    wünscht Ines

    AntwortenLöschen
  27. Moin liebe Jen,
    sag mal, Ihr scheint ja keinen Garten sondern einen Park zu besitzen (oder einfach aus einem fantastischen Blickwinkel aufgenommen)!?!
    Ramblerrosen haben wir auch in unserem Garten, aber wie Du schon schreibst, haben auch sie sehr unter dem Regen und Wind gelitten.
    Das einzige Gesummse, dass wir noch hören, kommt vom Lonicera (Jelängerjelieber, falls Du den nicht kennen solltest). Das sitzen trotz Wind & Wetter noch immer jede Menge Hummeln & Co. drin.
    Ich hoffe, dass wir dieses Wochenende ein wenig den Garten genießen können.
    Dir liebe Grüße und ein sonniges Wochenende
    Lotte

    AntwortenLöschen
  28. Liebe Jen,
    für eine Rosenliebhaberin wie mich, ist das ein einziger Traum!!! Wie üppig Deine Bobby James blüht!!! Hach... ich habe leider gar keinen Platz mehr... hmmm.
    Grüße Dich herzlich!
    Regina

    AntwortenLöschen
  29. wow the bushes are fully loaded.

    AntwortenLöschen
  30. Liebe Jen!
    Das ist ja eine Blütenpracht, so schade, dass wir nicht den Duft und das Gesummse über den Blog mitbekommen! Ich glaube, ich würde mir mit einem Buch ein Plätzchen inmitten der Rosen suchen und erst einmal aus dem Alltag abtauchen.
    Was macht eigentlich der Fuß?
    Liebe Grüße
    Vanessa

    AntwortenLöschen
  31. How lovely!
    Thanks for taking part in the Floral Friday Fotos meme. I hope to see more of your work soon.

    AntwortenLöschen
  32. Liebe Jen,
    deine Rosen sind traumhaft schön..., eine richtige Blütenpracht.
    Liebe Grüße
    Silvana

    AntwortenLöschen