Mittwoch, 8. Juni 2016

Vier-Abend-Märsche

Wie ihr ja schon mitbekommen habt, sind wir hier Montag mit den 4-Abend-Märsche gestartet......
Da nicht jeder die kennt, wollte ich euch erzählen was das bedeutet......
In den Niederlanden finden solche Märsche seit ewigkeiten an vielen Orten statt.
Da die Niederländer hier ja Jahre stationiert waren, haben sie die Tradition hier eingeführt.....
Dieses Jahr finden die 4-Abend-Märsche das 49te Mal statt.
Nachdem die Niederländer hier abgezogen worden sind, organisiert jetzt seit 2005 ein Verein, die Veranstaltung.....
Es werden verschiedene Routen geplant, für jeden Abend eine Andere durch den Ort & die Umgebung. 
Man kann wählen zwischen 5 oder 10 Kilometer.....früher gab es auch noch 15 Kilometer, jetzt aber nicht mehr....
Es darf gewandert, gelaufen, marschiert oder gewalkt werden.
Seitdem Kindergarten gehen meinen Mädels & ich immer mit....
Erst mit dem Kindergarten, danach mit der Schule, die Große jetzt mit ihrer Klasse und mit der Kleinen ist es das letzte Mal wandern mit der Grundschule.
Drum herum gibt es verschiedene Aktivitäten auf dem Geländeplatz.
Donnerstag am letzten Abend, springen Fallschirmjäger runter mit Eis für die Kinder.......Ein wahres Spektakel....
Am letzten Abend gibt es dann für die Teilnehmer eine Medaille & für Gruppen gibt es noch Plaketten.....Mit geschwelter Brust wird die Medaille getragen......beim Defilee ( gemeinsames Einmarschieren am Bürgermeister vorbei)
Es werden unter die Gruppen auch Pokale verteilt und Geldgewinne für die Klassenkasse.
Bei unserer Grundschule finde ich es toll, das wir einfach an Spaß an der Freude mitgehen.....und nicht auf Teufel komm raus den ersten Platz gewinnen wollen.....
Das sieht nicht jeder so......
Hier eine kleine Auswahl der Medaillien........
Mal schauen wie  die Medaille morgen aussieht.
Eigentlich hatte ich geplant wie immer mitzugehen, warscheinlich das letzte Mal und was ist, ich habe in beiden Achillessehnen eine Entzündung.....und bin Montag fast eingegangen vor Schmerzen und konnte kaum noch gehen......
Langsam geht es wieder aber ich werde Morgen nur am Rande stehen und die Wanderer bejubeln........
Ich hoffe euch hat der kleine Beitrag gefallen....mal was ganz anderes....
Ganz liebe Grüße
Jen 

verlinkt bei MMI

Kommentare:

  1. Hallo Jen,
    jaaa, aber ein bisschen Ergeiz darf doch auch dabei sein. Es kann doch jeder halten wie er will und es kann ja auch nicht jeder gewinnen.
    Ich finde es auch schön einfach nur dabeizusein. Ich würde auch mitmachen, wenn es sowas hier gebe.

    Schade, dass du nicht mitgehen kannst, aber du wirst deine Mädels mit Anfeuern kräftig unterstützen, da bin ich mir sicher.

    Lieben Gruß und gute Besserung.
    Ich weiss wie der Achillis weh tut.

    Eva

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Jen,
    Vielen Dank für den kleinen Bericht über die Abendmärsche. Ich hoffe, dir geht es bald wieder besser!!! und du hattest trotzdem Spass beim Zuschauen.

    Liebe Grüße und gute Besserung
    Petra

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Jen,
    davon habe ich noch nie gehört, aber es klingt total gut. Die Medaillen sehen auch sehr interessant aus.
    Ich hoffe, das es dir bald wieder richtig gut geht und wünsche dir eine schnelle Besserung!
    Ganz liebe Grüße Andrea

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Jen!
    Das kenne ich gar nicht, aber es ist eine tolle Tradition.
    Jede Region hat da wohl sowas ganz Spezielles, was ich immer wieder sehr interessant finde.
    Das mit deiner Verletzung ist jetzt allerdings echt gemein und hört sich auch richtig fies schmerzhaft an.
    Ich wünsche dir daher eine recht gute Besserung! Susanne

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Jen,
    danke für dein liebes Berichten!!!!
    Sehr interessant und eine tolle schöne Tradition finde ich!!!

    Es tut mir leid, dass es dich so erwischt hat....
    Gute, gute Besserung!!!!!!!!!!!!, aber du solltest damit nicht am Rand stehen,
    sondern einen Klappstuhl mitgenommen haben, auf den du sitzt und deine Achillessehnen entlastest!!!
    Toi, toi , toi, möge es bald vorübergehen!!!
    Herzliche Grüße von monika*

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Jen, das ist ja ein toller Brauch! So schade, dass Du nun nicht mitgehen kannst und solche Schmerzen hattest. Ich wünsche Dir ganz schnell gute Besserung.
    glg Susanne

    AntwortenLöschen
  7. Ooohh.. das mit der Entzündung hört sich böse an, liebe Jen! Gute Besserung!! Bei uns gibt es sowas ähnliches: "4-Städte-Lauf" nennt sich diese Aktion. Und die Medaillen sind heiß begehrt ;)) Auch wenn wir noch nie so eine hübsche mit Windmühlen hatten ;)) Ich sende Euch einen lieben Gruß, Nicole

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Jen,
    och Mensch, was machst Du denn für Sachen? Ich wünsche Dir ganz bald gute Besserung!
    Diesen Brauch kannte ich nicht, aber es klingt sehr schön und ich finde es echt schade für Dich, dass Du nicht wie geplant mitmachen kannst!
    Ganz liebe Grüße zu Dir
    Vanessa

    AntwortenLöschen
  9. Wünsche dir erst einmal gute Besserung, liebe Jen !!
    Zuschauen ist auch etwas schönes!!
    Das ist eine schöne Tradition und erinnerte mich sofort an
    den Wandertag bei uns daheim..von
    5 km bis 20 km war alles möglich zu laufen..
    Wünsche euch schönes Wetter und viel Spaß..
    Liebe Grüße
    Swaani

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Jen,
    eine tolle Tradition ist das. Fünf Kilometer wären für mich genau die richtige Strecke;)!
    Hoffentlich geht es dir bald wieder besser, drücke dir die Daumen.
    Ganz liebe Grüße,
    Christine

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Jen,
    ohje, da wünsch' ich Dir erstmal gute Besserung. Diese Läufe klingen gut, das ist bestimmt ein schönes Gemeinschaftserlebnis.
    Nächstes mal bist Du bestimmt wieder mit dabei.
    LG
    Manu

    AntwortenLöschen