Dienstag, 10. Mai 2016

Betonkugeln II

Letztes Jahr habe ich euch hier gezeigt wie ich Betonkugeln für den Garten selber hergestelt habe.
Diese Jahr habe ich eine neue Technik probiert, gefällt mir sehr gut....auch das Resultat gefällt mir besser.......
Ich habe mir Plastikhalbschalen gekauft, die man auf einander setzen kann und darin ein Loch für den Beton gemacht, zum befüllen......



Ein wenig Geduld sollte man schon haben, da es durchaus passieren kann das die Kugel in zwei Hälften fällt und man von vorne anfängt. Nicht das mir das passiert ist..... nein 2x ist es mir passiert.........schnief....
Aber das Resutat stimmt......
 Manche Kugeln haben auch schon ein schönes Plätzchen gefunden.......seht selbst......



Und wie gefällt euch diese Technik?
Bis heute Abend dann komme ich mal wieder vorbei 
und bis dahin sonnige Grüße
Jen

Kleiner Nachtrag, ihr müßt die Plastikhälften gut einölen, sonst bekommt ihr die Kugel nicht raus.

verlinkt bei
creadienstag 
meertje 
hotdienstagsdinge 
froh-und-kreativ 
bellacasalinkparty 
hot 
crealopee 
decorize 

Kommentare:

  1. Wunderschön sieht das aus, was für eine grandiose Idee! Ich habe mehrere Bouwle Kugeln zwischen den Pflanzen verteilt, allerdings sind sie doch sehr winzig im Gegensatz zu deinen Kugeln. Ich bin schon gespannt, welche Patina sie im Laufe des Sommers annehmen ;-) Ich drück dich lieb, xxxjes en eeen fijne dag

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Jen,
    meisten verwende ich dazu unsere Bälle, die kaputt geworden sind.
    Jetzt bevölkert schon eine beträchtliche Anzahl unseren Garten. Und es werden sicherlich nicht die Letzten sein, so wie ich meine Lauser kenne.:)
    Durch deine Technik werden sie schön rund.
    Hab es fein,
    Manuela

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Jen,
    bei mir steht auch noch ein Sack Schnellbeton in der Garage. Ich glaube die Kigelidee muss ich mir mopsen. Sie sehen klasse aus. Ich mag Sachen aus Beton sehr gerne.
    Danke fürs Zeigen. Liebe Grüße
    Silke

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Jen,
    die sind ja total Klasse geworden!!
    Viele liebe Grüße, Anke

    AntwortenLöschen
  5. Du bist halt die Betonkönigin liebe Jen ! )) Klasse geworden ♥
    Ganz liebe Grüße, hoffe du hast auch die Sonne genossen?
    Christel

    AntwortenLöschen
  6. Hallo liebe Jen,
    mei bist du kreativ!!! Klasse Idee, ich habe echte Tonkugeln zu Hause,
    da geht nichts mehr, aber sonst hätte ich sicher deinen Tipp umgesetzt,
    sind toll geworden!!!
    (Du siehst, auch ich mag Kugeln sehr...)
    Gell und dann freut sich Frau bei jedem Gang durch den Garten an den
    schönen selbstgemachten Dingen!!!
    Hab es schön und fröhliches Genießen,
    herzlichst Monika*

    AntwortenLöschen
  7. ...hey so kugelrund, echt irre schön !
    Einen gemütlichen Abend wünscht dir
    Gabi

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Jen,
    das hast du wirklich gut hin bekommen!Sieht toll aus!
    Schöne Plätze hast du auch schon gefunden für die Kugeln!
    Ganz liebe Grüße von
    Kristin

    AntwortenLöschen
  9. Superschön liebe Jen, die Kugeln gefallen mir total. Die brauchten doch bestimmt ewig zum Trocknen, oder?
    Ich bin gespannt, was du als nächstes aus Beton machst.

    GLG Nicole

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Jen
    Die Halbkugeln habe ich auch für meine beton Schalen aber auf die Idee bin ich noch nicht gekommen. Super. Das werde ich auch mal probiere . Danke für den Tipp.
    Liebe Grüße
    Silke

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Jen,
    deine Kugeln sind wieder klasse geworden! Vielleicht muss ich das auch mal versuchen. Fettest du die Formen eigentlich immer vorher ein?
    Ganz lieben Gruß und noch einen schönen Abend,
    Trixi

    AntwortenLöschen
  12. Die Kugeln sind dir sehr gut gelungen. Danke für den Link.
    LG Elke

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Jen,
    deine Betonkugeln sind klasse. Ich glaube , wenn es meine Zeit zulässt muss ich es auch mal versuchen. Denn sie gefallen mir sehr gut.

    Liebe Grüße
    Marita

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Jen!
    Diese Kugeln sind meisterlich und wundervoll.
    Ich mag solche schlichte und doch so ausdrucksstarke Dekoration.
    Ich wünsche dir eine schöne Restwoche! SUSANNE

    AntwortenLöschen
  15. Wow! Liebe Jen, das ist ja so genial! Solche Kunstwerke hätte ich auch gerne irgendwann im Garten. Vielleicht traue ich mich mal endlich an diesen genialen Werkstoff ;)
    Ganz liebe Grüße
    Kama

    AntwortenLöschen
  16. super Kugeln... und erden betimmt nicht einfach wegwehen. Ist eine sehr tolle Idee!
    Liebe Grüße
    susa

    AntwortenLöschen
  17. Die sind total hübsch geworden meine Liebe Jen! Daumen hoch!

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Jen,
    tolle Kugeln, wunderschön gemacht, sieht super aus.
    Liebe Grüße und einen guten Start in den Mittwoch von Tatjana

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Jen,
    obwohl ich schon alte Bälle gesammelt habe, nach dem ich die tolle Idee bei dir entdeckt habe, werd ich wohl das mit den plastikkugeln auch versuchen. gefällt mir seeehr gut. :-)
    LG Alexandra

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Jen,
    da hat sich die Geduld ja gelohnt!
    Tolles Ergebis!!!!
    Lieben Gruß
    Lia

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Jen,
    da hat sich die Geduld ja gelohnt!
    Tolles Ergebis!!!!
    Lieben Gruß
    Lia

    AntwortenLöschen
  22. Liebe Jen,
    deine Kugeln sind wunderschön geworden...
    Gefallen mir richtig gut und ich bin ehrlich gesagt ein bisschen neidisch! Ich hätte auch gerne welche.
    Liebe Grüße, LENA

    AntwortenLöschen
  23. Hallo Jen,
    die Mühe hat sich gelohnt, auch wenn 2 Versuche nicht geglückt sind.
    Die Kugeln sind wunderbar rund und schön.
    Viele liebe Grüße, Synnöve

    AntwortenLöschen

  24. Your blog is very impressive and have the useful information it is really caught my attention.


    great work

    تصميم مواقع





    good job Beautiful! :)

    حراج السيارات

    AntwortenLöschen
  25. Deine tolle Technik finde ich klasse und gefällt mir, liebe Jen, danke fürs Zeigen. Ich mag ja gerne diese schönen Beton-Dekorationen ;-)))

    Ich wünsche Dir einen schönen Abend mit viel Wohlgefühl und
    schicke liebe Grüße mit.
    Traudi

    AntwortenLöschen
  26. Toll, das muss ich auch mal ausprobieren, gefällt mir total gut. Du hast nun eine Leserin mehr !

    --> BLOND GIRL <--

    AntwortenLöschen
  27. Liebe Jen,
    die sind toll und hej, Misserfolge machen uns doch nur stärker!!!
    Ich finde sie klasse, musst nur aufpassen, dass nicht jemand versehentlich Fußballspielen will, der hat dann sicher mächtig Aua am Zeh :-)
    Liebe Grüße
    Vanessa

    AntwortenLöschen
  28. Tolle Idee liebe Jen, das werde ich auch einmal ausprobieren. Bei Traudel in der Werkstatt kann man solche Dinge viel besser machen als bei mir Zuhause. Solche Halbschalen habe ich neulich im Bastelladen gesehen :-)). Gut gemacht !! Ein schönes Pfingstfest wünsche ich Dir.

    Liebe Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  29. Die sind super. Ich will auch unbedingt mal welche machen
    Alles Liebe Claudia

    AntwortenLöschen
  30. Guten Morgen,
    das sieht super aus!!! Tolle Idee, mal sehen, ob ich es schaffe, sie nachzumachen.
    Liebe Grüße,Diana

    AntwortenLöschen
  31. Hallo Jen,
    die sehen toll aus. An Beton habe ich mich ja noch nicht rangetraut, dafür ist bei uns auf dem Blog ja eher die andere Kerstin zuständig. :-) Aber man kann so tolle Sachen damit machen.
    Liebe Grüße,
    Kerstin M.

    AntwortenLöschen