Montag, 4. April 2016

Unser neues Gewächshaus

Im Urlaub haben wir angefangen alles vorzubereiten für unser neues Gewächshaus......Dafür mußte erstmal das Alte abgebaut werden......
Das neue Gewächshaus ist größer ......dann kann mein Mann sich noch mehr austoben........
Habt ihr Lust uns beim Aufbau des neuen Gewächshauses zu begleiten......dann geht es los....






Zuerst wurde das alte Gewächshaus abgebaut, eine Verschalung aus Brettern gemacht, danach der Sockel gegossen, die Verschalung wieder abgebaut.
Dann konnte gemauert werden.
Das Gewächshaus soll etwas höher stehen.....in manchen Büchern und Zeitschriften habe ich so nette Gewächshäuser auf einem gemauerten Sockel gesehen, die sahen echt gut aus......
Ich bin gespannt....
Ich hoffe ihr seid auch gespannt wie es weiter geht....ich werde berichten.
Bis jetzt gefällt es mir sehr gut.... 
Innendrin kann man schon sehen das ein kleiner Teil auch geplastert wird für Töpfe und einen Pflanztisch....
Ich hoffe ich kann euch Teil 2 in Kürze zeigen. 
Jetzt muß ich erstmal wieder die Mädels zum Schwimmtraining fahren......Nein sie haben noch nicht die Nase voll von Gestern.
Sie waren Beide sehr Erfolgreich.....Und die stolze Mama war Gestern total fertig....
Heute Abend werde ich euch wieder besuchen.....
Ganz liebe Grüße & bis nachher
Jen

Kommentare:

  1. Hallo Jen,
    bin gespannt wie es weiter geht.
    Liebe Grüße, Kerstin

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Jen,
    das sieht schon sehr gut aus und ich bin mächtig gespannt wie es weiter geht.
    Schön das deine Mädels so erfolgreich waren. Das du so fertig warst hat sicher den Grund, das du Daumen halten musstest und als Kampfrichter eingesetzt warst.
    Ich wünsche dir einen erholsamen Abend!
    Liebe Grüße Andrea

    AntwortenLöschen
  3. Der Sockel sieht schon viel versprechend aus. Ich bin gespannt wie es weiter geht.
    Herzliche Grüße
    Nico

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Jen,
    na,das sieht ja schon richtig gut aus!
    Mein Vater hat auch bereits Salat gepflanzt und Radieschen gesät mit meinem Sohn.
    Freu mich schon auf die Ernte:)
    Schön,daß deine Mädels so erfolgreich waren!
    Ganz liebe Grüße von
    Kristin

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Jen,
    wow, total Profimäßig angefangen, bin gespannt wie es weiter geht :-)
    Liebe Grüße,
    Petra.

    AntwortenLöschen
  6. Ah, da war Bob der Baumeister wieder am Werk! Der gemauerte Sockel sieht total irre aus!
    Und deine Samstagsinspiration: Herrlich! Könnte doch glatt mein Schild sein!
    Hab eine schöne frühlingshafte Woche!

    Liebe Grüße aus Berlin
    Doreen

    AntwortenLöschen
  7. Oh wow... das sieht ja schon sehr vielversprechend aus liebe Jen!! ♥
    Ganz liebe Grüße
    Christel

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Jen,
    das sieht doch echt schon sehr viel versprechend aus! Und ein Pflanztisch ist sooo toll!!!
    Bin schon gespannt, wie es weitergeht! Viel Erfolg beim Bauen!
    Liebe Grüße
    Vanessa

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Jen,
    das ist ja toll !
    Wir überlegten ein Hochbeet anzuschaffen, aber so ein Gewächshaus würde ich mir auch noch gefallen lassen.
    LG
    Käthe

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Jen,
    toll, dass ihr ein Gewächshaus mit Mauer bauen könnt. Das sieht bestimmt klasse aus!
    Auch der Buchtitel aus deinem letzten Post gefällt mir. Das sollten wir immer so machen :)
    Lieben Gruß und eine schöne Frühlingswoche,
    Trixi

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Jen,
    wir haben unsere Gartenhütte auch auf eine kleine Mauer gebaut. Das hält das Wasser ab und das Holz wird nicht so schnell morsch.
    Wie man sehen kann, habt iht keine Minute stillgestanden, denn euer neues Gewächshaus wächst schon prächtig in die Höhe.:)
    Weiterhin viel Erfolg beim Werken und alles Liebe,
    Manuela

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Jen,
    das wird bestimmt schön. Da bin ich jetzt auch gespannt.
    Glückwunsch an deine erfolgreichen Mädels. Schwimmen ist nicht ohne... und die Luft in den Schwimmhallen macht immer sooo müde - zwinker.

    liebe grüße
    nicole

    nicht wundern falls der Kommentar zweimal bei dir ankommt. Immer wenn ich bei dir auf Vorschau klicke ist mein Kommentar verschwunden...

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Jen,
    ich bin gespannt auf das Gewächshaus und wie es weiter geht.
    Herzlichst Tatjana

    AntwortenLöschen
  14. Jaaaa, das wird sehr schön, das kann man schon sehen. So in der Art haben wir es auch gemacht, nur steht bei uns leider ein Zwetschgenbaum davor und nimmt dem Häuschen das Licht weg. Ich bin gespannt, wie es weitergeht. Freu mich drauf.
    Liebe Grüsse von Katja

    AntwortenLöschen
  15. Auf Teil 2 bin ich sehr gespannt...ich hätte auch so gerne ein Gewächshaus, weil es hier für manche Gewächse einfach zu kalt ist. Tomaten, Gurken und Chilis würde ich dort anbauen und vielleicht am Boden Salat...:-) Bei uns gibt es leider einen großen, im Moment nicht nutzbaren, Hang. Aber wenigstens ein Hochbeet habe ich.
    Schöne Grüße,
    Sigrun

    AntwortenLöschen