Sonntag, 24. Januar 2016

Sunday Inspiration XVII

Heute hat meine Inspiration mit ausmisten zu tun........
Zuerst werden die ganzen Zeitschriften aussortiert.......vorher natürlich nochmal durchschauen nach Inspirationen bevor sie wegkommen......
Dieser Stapel ist nur ein Teil aller Zeitschriften................
Danach kommt die Küche auf den Prüfstand......alles durchschauen....was weg kann kommt weg....und dann wird groß reinegemacht......und dann ist schon bald der Frühling da....jeah....
In diesem Sinne wünsche ich euch einen traumhaften Sonntag.
Das Bildchen schicke ich zu Ines, Sie sammelt, wie jeden Sonntag,
wunderschöne Inspirationen.....ein Besuch lohnt sich.....
Ganz liebe Grüße
Jen

Kommentare:

  1. Oh nein , liebe Jen,
    bloß nicht verwerfen. Ich horte auch massenweise diese Zeitschriften und bringe es niemals über´s Herz sie in die Papiertonne zu stecken. Danke für die Inspiration, da muss ich ich mal wieder im Archiv kramen ;-)
    Viele Lieblingslandgrüße schickt dir Petra ♥

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Jen,
    du regst mich dazu an,mein Zeitschriftenarchiv auch mal wieder auf Vordermann zu bringen!
    In der Küche hab ich gleich nach Neujahr ordentlich ausgemistet.
    Total befreiend!
    Einen schönen Sonntag wünscht dir
    Kristin

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Jen,
    du regst mich dazu an,mein Zeitschriftenarchiv auch mal wieder auf Vordermann zu bringen!
    In der Küche hab ich gleich nach Neujahr ordentlich ausgemistet.
    Total befreiend!
    Einen schönen Sonntag wünscht dir
    Kristin

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Jen!
    Auch hier bei mir sammeln sich solche Zeitschriften. Ich mag mich nur immer so unschwer von ihnen trennen.
    Aber abundzu packt es mich dann auch und es wird aussortiert.
    Ich wünsche dir einen wundervollen Sonntag! SUSANNE

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Jen, am Sonntag? Eine Inspiration für alle nicht so fleißigen Bienchen ... ich tue heute aber trotzdem nichts ;-))))
    Wohn- und Gartenzeitschriften kann ich leider nicht wegschmeissen! Die sammle ich alle.
    Vielen Dank für deinen arbeitsreichen Beitrag :-))))

    Greetings & Love & a wonderful sunday
    Ines

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Jen,
    Ausmisten - klingt gut! Besonders bei Jinx bevor wir das renovierte erste Zimmer wieder einräumen. Sie hortet stapelweise Zeitschriften...ist ein kleiner Messie :-).Bei uns schmilzt der Schnee heute ganz gewaltig...irgendwie schade, aber Frühling ist auch schön...

    Wünsche dir einen schönen gemütlichen Sonntag
    liebe Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen
  7. Das klingt gut, aber ich kann mich immer so schwer trennen.
    Hab einen schönen Restsonntag
    Herzlichst Tatjana

    AntwortenLöschen
  8. Na dann viel Spass .....ich hab es schon hinter mir. Und bei den Zeitschriften bringe ich es nicht über's Herz, es könnte ja immer wieder etwas gebraucht werden :)
    GLG Tanja aus dem Hutzelhaus

    AntwortenLöschen
  9. Von Zeitschriften und Büchern kann ich mich echt schwer trennen.
    Jaaa...und meine Küche müsste auch mal durch den Frühjahrsputz ;-)
    Jetzt hast du aber Feierabend oder Jen?
    Wünsche dir einen entspannten Abend noch.
    LG Naddel

    AntwortenLöschen
  10. Oh je - und bitte nicht jetzt, ging mir gerade durch den Kopf, denn auch bei mir .......
    ABER: Heute ist doch Sonntag (Gottseidank).
    Liebe Grüße, ZamJu

    AntwortenLöschen
  11. Neeeiiiinnnn.. das könnte mein Bücher- und Zeitschriften-Sammel-Herz nicht ertragen.. niiicccchhht weeeegweeeerfen!! Oder doch, sei tapfer und hör nicht auf mich.. sonst kommt Du auch irgendwann nicht mehr ins Arbeitszimmmer ;)))) liebe Grüße, Nicole

    AntwortenLöschen
  12. Ich tue mich immer so schwer mit dem Ausmisten meiner Zeitschriften, vor allem die für den Garten...bei mir gilt deshalb die Devise...nicht noch mal reinschauen, weil ich es sonst wieder nicht schaffe, sie zu entsorgen....:-))) Und möglichst am Tag der Müllabfuhr, damit ich nicht doch noch mal schwach werde....
    LG Sigrun

    AntwortenLöschen
  13. Ich habe bei unserem Umzug vor fast 2 Jahren über 10 Jahre Living at Home, Wohnen und Garten und diverse ander Zeitschriften, die ich hortete, weggeworfen.... ohne vorher nochmals zu schauen... erstens wäre ich dann nie fertig geworden mit Umziehen...lach und zweitens hätte ich es nicht übers Herz gebracht.... Das nur so viel zum Horten meinerseits liebe Jen ;))
    Ganz liebe Grüße
    Christel

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Jen,
    ich liebe es auch, Zeitschriften noch einmal durchzuschauen, ob noch eine schöne Idee drinsteckt.
    Ich mache das meistens abends auf der Couch beim Fernsehen.
    Dir viel Spaß und liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  15. Hallole,
    ich bin zur Zeit auch am Ausmisten. Wohnungszeitschriften habe ich im Sommer entsorgt,
    es tat mir in der Seele weh. Aber so alten Kruscht, nee, ich habe sie auch nicht mehr durchgeschaut. Bei allem sage ich mir inzwischen, das hast du 2 Jahre nicht gebraucht,
    jetzt brauchste es auch nimmer.
    Bisher ging das ganz gut, ich habs tatsächlich nimmer gebracht. Wenn ich aber jetzt auf spezielle Blogs schaue, sehe ich immer gewisse Sachen, die ich entsorgt habe. Tut mir dann auch weh. Aber ich kann wirklich nicht mehr alles aufheben, wer weiß , wie lange ich noch lebe und meine Kinder sollen doch mal alles ordentlich hinterlassen habe, wenn ich nicht mehr bin. In meinem Alter muß man sich damit schon beschäftigen. Grins!

    Umziehen ICH, nee höchstens ins Pflegeheim oder in die Kiste. Ist halt so.

    Lieben Gruß Eva

    AntwortenLöschen
  16. Hallo Jen,
    ich musste doch gleich mal schauen, wer so lieb bei mir zu besuch war und freue mich seeeehr darüber.
    Oje, deine Inspiration heute, müsste ich mir auch mal vornehmen. Hier sammeln sich auch einige Zeitschriften. Da fällt mir das Ausmisten echt schwer. Hingegen Küche und Vorräte, die werden regelmässig sortiert und dadurch muss auch höchste selten was entsorgt werden.
    Ich wünsche dir eine schöne Woche und schau mal noch ein bissel,
    liebe Grüße Renate :O)

    AntwortenLöschen
  17. Ich hab letztes Jahr kiloweise an WOHNZEITSCHRIFTEN weggeworfen... Ich wollte sie verschenken, doch keiner wollte sie, heeeeul

    AntwortenLöschen
  18. Ich habe es bereits hinter mir, das ausmisten !
    Allerdings ist noch ein kleiner Bereich übrig, nämlich mein Wohnzimmerschrank,
    aber der kommt nächste Woche dran.
    Danke auch für deinen netten Kommentar bei mir.
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  19. Oh ja, ich müsste auch meinen Schreibtisch ausmiaten.
    Seit ich blogge, hab ich mir fast keine Wohnzeitschrift mehr gekauft.
    Ich hab ja jetzt euch und Anregungen genug.
    (Wie kommt man eigentlich aus der Betonphase wieder raus?;))
    Eine Gartenzeitung haben wir abboniert. Die darf auch bleiben.
    Da findet man immer wieder was interessantes.
    Ich wünsch dir einen schönen Sonntagabend, Jana
    Hoffentlich hast du noch was zum lesen.

    AntwortenLöschen
  20. Ausmisten ist immer gut - nicht nur für mehr Ordnung sondern auch für einen selbst. Man fühlt sich hinterher ganz erleichtert.
    Herzlichst Ulla

    AntwortenLöschen
  21. Oh da warst du ja wirklich fleißig. Es ist doch ein befreiendes Gefühl alles auszusortieren :-) Es ist nur schade, wenn man etwas nicht mehr braucht und kein anderer es haben möchte. dann muss es notgedrungen in den Müll und dass finde ich immer sehr schade.
    Liebe Grüße
    Diana

    AntwortenLöschen