Dienstag, 19. Januar 2016

Gehäkleter Apfel

Getreu nach dem Motto:

 an apple a day keeps the doctor away

geht es bei mir weiter, meine Betonäpfel, Anleitung hier,
habe ich euch ja schon gezeigt.......jetzt kommen neu dazu meine gehäkelten Äpfelchen.....Ich stehe momentan wohl auf Äpfel aller Art........



Die Anleitung habe ich im Netzt gefunden, leider habe ich mir nicht aufgeschrieben wo.......
Ein paar Äpfel muss ich noch häkeln um ein Obstschale zu füllen.... 

Hier meine Beiden zusammen, Beton & Wolle.......
Und wie gefallen euch die Äpfel......genähte könnte ich mir auch noch gut vorstellen.......
Heute schicke ich euch weiße Grüße.......
Jen

verlinkt bei
Hot 
 haekelline  

Kommentare:

  1. Und schon wieder so ein schöner Apfel. Wer will da bald noch echte!
    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Jen,
    die Komi Beton & Wolle gefällt mir. Holz könnte ich mir dazu auch gut vorstellen oder genäht, ja. Bin mal gespannt af die Nächsten.
    Die Betonäpfel bestaune ich ja immer wieder, sehen aus wie gekauft.
    So - dann wollen wir mal hoffen, dass die vielen Äpfel den Doktor gaaanz lange away halten.

    Liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Jen,
    die Betonäpfel und der gehäkelte harmonieren gut miteinander
    und einen genähten könnte ich mir auch gut dazu vorstellen!
    Hab meinen Häkelapfel unter einer Glasglocke in der Küche das ganze Jahr über.
    Einen schönen Dienstag noch wünscht dir
    Kristin

    AntwortenLöschen
  4. Ja genau, Holz fehlt noch. Find's toll, dass du so auf den Apfel gekommen bist!
    Bussi Kuni

    AntwortenLöschen
  5. Ja genau, Holz fehlt noch. Find's toll, dass du so auf den Apfel gekommen bist!
    Bussi Kuni

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Jen,
    du steckst mich noch an mit den tollen Äpfeln...heute habe ich schon mal eine Silikonform von einem Zapfen gemacht...Äpfel waren aus! aber das Silikon war schon offen und musste weg. Betonäpfel stehen aber ganz oben auf der Liste. Dein Häkelapfel ist aber auch richtig schön geworden.

    Liebe Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen
  7. Mir gefallen beide sehr gut. Du hast mich mit der Form auf eine Idee gebracht, denn ich hatte irgendwann mal eine Kunststoffapfeldose von Txpper. Ich hoffe ich hab ihn nicht entsorgt, da ich sie nie gebraucht habe....
    GlG Christina

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Jen,

    du warst dieses Jahr schon sehr aktiv, was das kreativ sein und das posten betrifft.
    Ich gehe alles etwas ruhiger an und nun freue ich mich auf ein neues Jahr auch hier bei dir.

    Dein gehäkelter Apfel gefällt mir sehr gut. Ich kann ihn mir im Herbst schon gut zusammen mit deinem gehäkelten Kürbis vorstellen.

    Vielleicht kommt ja noch ein Holzapfel, oder ein genähter (aus Leinen?) ...

    Für heute sei ganz lieb gegrüßt!

    Birgit


    AntwortenLöschen
  9. Liebe Jen!
    Deine Deko ist wirklich sehr Vitaminreich. Auch der gehäkelte Apfel ist sehr schön geworden. Besonders gut gefällt er mir in der Kombination mit den Betonäpfeln.
    Liebe Grüße,
    Nicole

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Jen,
    am besten gefällt mir heute das Bild auf der drei Äpfel auf der Waage.
    Die drei passen super zusammen.
    Genähte Äpfel habe ich hier auch. Sehen auch hübsch aus.
    Dir einen schönen Abend, liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  11. liebe Jen,
    eine tolle Äpfel-Kombi - schaut super aus!
    Genähte Äpfel kann ich mir auch gut vorstellen.
    liebe Grüße
    Gerti

    AntwortenLöschen
  12. Hallo liebe Jen,

    beide Apfelsorten gefallen mir gut! Die "harten" und die "weichen" Äpfel.
    Die gehäkelten möchte ich auch gerne einmal versuchen, aber wie so oft scheitere ich durch Zeitmangel an meinen Plänen.

    Liebe Grüße,
    Ingrid

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Jen!
    Die Mischung aus Beton und Wolle ist ganz große Klasse.
    Gefällt mir ausgesprochen gut :-)
    Ich wünsche dir einen wundervollen Abend! SUSANNE

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Jen,

    herrlich kuschelig sieht er aus. Ich finde sie auch so schön und habe sie mir in rot gehäkelt :-)).

    Liebe Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Jen,
    man soll doch aber jeden Tag einen Apfel essen und nicht herstellen.
    Nein, die sehen alle toll aus. Schöne Dekoration.
    Ganz lieb, Jana

    AntwortenLöschen
  16. Wie fein Du häkeln kannst, liebe Jen!! Ich bin begeistert!! Dein Äpfelchen schaut ganz entzückend aus.. und in Gemeinschaft mit den Beton-Äpfel einfach ein super Hingucker ;)) Herzlichst, Nicole

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Jen,
    sehr schön der Häkelapfel und auch seine Verwandten in Beton gefallen mir
    Herzlichst Tatjana

    AntwortenLöschen
  18. Deine Material-Mix-Äpfel sehen super aus.
    Herzlichst Ulla

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Jen,
    ich mag Äpfel ja auch sehr gerne... jeden Morgen in meinem Müsli.
    Aber deine Beton Äpfel find ich wirklich klasse und auch die gehäkelte Variante ist super geworden.
    Bin gespannt, was die noch für Versionen einfallen.
    Liebe Grüße, LENA

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Jen,
    Apfelsorten nach meinem Geschmack.
    Gehäkelt oder aus Beton, beide Sorten sind eine Augenweide für deine Dekoschüssel.
    Welche Sorte kommt demnächst?
    Wünsche dir noch eine schöne Woche,
    alles Liebe,
    Manuela

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Jen,
    gehäkelte Äpfel sind auch klasse, nicht wahr? Ein gestrickter macht dann das Handarbeitstrio komplett -- obwohl filzen geht ja auch noch.
    LG Beate

    AntwortenLöschen
  22. Äpfel gehen immer ;-)
    und die Idee, ein Zweigstück als Stiel zu nutzen, ist das i-Tüpfelchen
    die Kombination von Beton- und Häkeläpfeln gefällt mir sehr

    lieben Gruß
    Uta

    AntwortenLöschen