Dienstag, 22. Dezember 2015

Geschenk DIY

Dieses Jahr habe ich unsere Kerzen ein wenig aufgepimpt.....
Eine normale Kerze wurde mit einem Hirschkopf versehen......
Als kleine Geschenke für die ganzen Lehrer ( schwimmen, jazzdance, reiten, etc........) habe ich kleine Teelichter mit Stempel versehen und als kleine Geschenke verpackt.....


Die Technik, Stempel auf Kerzen zu übetragen, ist gar nicht so schwierig.....
Ihr braucht dafür eine Serviette, ich habe immer weiße genommen, darauf stempelt ihr euer Wunschmotiv. Jetzt schneidet ihr es aus und ihr braucht nur die erste Lage. Die packt ihr jetzt auf die Kerze und wickelt die in Backpapier ein.
Jetzt braucht ihr ein Heißföhn, ich habe einen aus der Werkstatt meines Mannes genommen. Jetzt wird geföhnt, jetzt legt sich praktisch eine Wachsschicht über das Papier und das war es schon.
Ich finde man kann die Kerzen schön als kleine Gechenke mitbringen.
Ich habe mich auch mit einem Gold Wachsstift ausgetobt und mit Hilfe einer Schablone, Kerzen mit Engel verziert......

Und wie gefallen euch die Kerzen........
Letzte Woche habe ich euch meine Holzperlensterne hier 
gezeigt.....
 
Ich habe sie auch noch mit kleineren Perlen gemacht, machen sich auch sehr gut als kleine Geschenkanhänger......
Ich wünsche euch noch einen sehr schönen Tag......Ich verbringe ihn leider auf den Sofa. Leider habe ich ein ziemliches Spuckgefühl
und hoffe das ich verschont bleibe.....das passt so gar nicht in mein Zeitplan.....
Drückt mir die Daumen das es mir Morgen wieder besser geht.... 
Ganz liebe Grüße
Jen 

verlinkt bei
creadienstag 
meertje 
hot 
weihnachtsbasteln 
Weihnachten bei Lotta 
Weihnachtszauber 
dienstagsdinge 
 

Kommentare:

  1. Liebe Jen,gute Idee, die Kerzen so aufzuhübschen. Und ich hoffe, Dir geht es bald wieder gut. eEnn nicht, dann immer positiv denken, son kleines Unwohlsein vor den üppigen Festtagen wirkt sich gut auf das Weihnachtsgewicht aus. ;)
    Schöne Festtage wünscht Dir
    Frauke von Lüttes Blog

    AntwortenLöschen
  2. o wie schön, liebe Jen, wunderschön sind Deine aufgepimpten Kerzen - mit wenig so viel Großes bewirken - einfach schön.
    Bezaubernd ist auch Deine selbst kreierte Weihnachtskarte mit den vielen Eiskristallen und Glitzersternchen, die in unserem Briefkasten lag, ich habe sie schon in einem Deiner Post's bewundert, vielen herzlichen Dank dafür, ich freue mich sehr über Deine gelungene Überraschung ;-)))
    und wünsche Dir vor allen Dingen, dass Du an den Feiertagen !n i c h t! krank bist, sondern dass es nur eine vorübergehende Erscheinung war.
    Hab mit Deinen Lieben eine fröhliche Weihnacht mit vielen gemütlichen Stunden
    und für das Neue Jahr wünsche ich Euch ganz viel Gesundheit, Freude, Frieden und Sonnenschein.
    Alles Liebe
    von Traudi

    AntwortenLöschen
  3. Wahnsinn was du dir da für eine Arbeit antust. Aber soooooo süß. Hoffentlich wissen das die Lehrer zu schätzen!!!
    Schöne Festtage wünsch ich dir
    Bussi Kuni

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Jen,
    Schöne Idee die Kerzen so auf zu hübschen. Da hast du dir viel Mühe gemacht.
    Schöne Weihnachtstage und herzliche Grüße
    Nico

    AntwortenLöschen
  5. Och Jen, Morgen bist du wieder fit. Ich drück dir die Daumen. Schwarzer Tee soll ja helfen, bei mir hilft SCHLAFEN....
    Die Teelichter gefallen mir besonders gut. Das ist mal ne hübsche Idee und in der tollen Verpackung - ganz toll. Hirsch und Engel sind auch super geworden.

    Werd schnell wieder gesund oder besser werd gar nicht erst richtig krank.
    Gute Besserung und liebe Grüße.

    Nicole

    AntwortenLöschen
  6. Oh je liebe Jen... so kurz vor Weihnachten... hoffe dir geht ea bald besser!! ♥
    Die Stempelmethode ist eine klasse Idee!
    Ganz liebe Grüße
    Christel

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Jen,
    so kurz vor Weihnachten ist eine Krankheit nicht zu gebrauchen.
    Meinen Mann hat es heute auch erwischt, aber seinen Ausfall kann ich verschmerzen...ich mache sowieso lieber alles für Weihnachten alleine.
    Dir aber drücke ich die Daumen, dass Du wieder fit wirst.
    Und nun bewundere ich wieder Deine tollen Ideen, die Engelkerze finde ich besonders schön,
    ganz liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Jen,
    oh,ich hoffe,du wirst schnell wieder fit!
    Hab auch gerade mit einer starken Erkältung zu tun...
    Du warst ja wieder richtig doll kreativ!
    Die Kerze mit dem Hirschkopf find ich klasse!
    GGLG Kristin

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Jen,

    heute kam Überraschungsweihnachtspost bei mir an. Vielen lieben Dank für die wunderschöne Karte. Ist es doch genau so eine Karte, welche mir auf deinem Blog am Besten gefallen hat.
    Ich habe mich sehr gefreut und auch gleich eine Anregung für meine Weihnachtskarten 2016. Sind die Schneekristalle und der Schriftzug gestempelt? ... wunderschön.

    Auf meinem Blog zeige ich heute noch einmal mein weihnachtlich genähtes.

    Du machst ja auch viele verschiedene Dinge.

    Die Holzkugelsterne habe ich sogar bei uns in einem großen Bastelladen gesehen.

    Verzierte Kerzen passen wunderbar in die Weihnachtszeit. Die mit dem Engel gefällt mir sehr gut. Die Idee für die Teelichte mit den Servietten werde ich mir merken.

    Ich habe mir tatsächlich schon eine Liste mit Ideen für Weihnachten 2016 gemacht. Über das Jahr würde ich es sonst wohl vergessen.

    Frohe Weihnachten, liebe Jen.

    Liebe Grüße! Birgit

    AntwortenLöschen
  10. Die teelichter sehen ja toll aus in der Verpackung! Danke für diese Inspiration und ein paar schöne Feiertage für dich. Liebe grüße, caro

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Jen,
    da hast du ja tolle Sachen gezaubert, die Kerzen sehen wunderschön aus.
    Aber Magen-Darm braucht kein Mensch, schon gar nicht jetzt.
    Ich drücke ganz, ganz fest die Daumen und wünsche dir schon mal ein
    fröhliches und entspanntes Weihnachstfest mit deinen Lieben (jetzt drücke ich die Daumen nochmal fester!).
    Herzliche Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Jen, ersteinmal wünsche ich dir gute Besserung
    oder, dass es ambesten gar nicht erst so schlimm wird und es dir zum Fest gut geht.
    Und weil ich gerade dabei bin, wünsche ich dir und deiner Familie ein wunderschönes
    Weihnachtsfest - viele schöne gemeinsame Stunden.
    Die Kerzen sind allesamt wunderschön. Eine bezaubernder als die andere.
    Mach dir auch eine an, du fleisige.
    Ganz lieb, Jana

    AntwortenLöschen
  13. Espero que tenga una linda Navidad juntó a sus seres queridos
    Cariños

    AntwortenLöschen
  14. Was für eine tolle Idee, liebe Jen, auch auf die letze Minute noch zu schaffen ;-)
    Ich hoffe es geht Dir heute schon besser - Ich wünsche Dir auf jeden Fall gute Besserung und nicht allzu stressige Vorweihanchtstage. Ich hab ab heute Urlaub und gehe die Sache mal ganz entspannt an.
    Viele weihnachtliche Lieblingslandgrüße von Petra

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Jen,
    wow - deine Kerzen sind toll geworden. Die Lehrer werden sich sicher freuen, außerdem ist es besonders schön verpackt. Ich hoffe dir geht es gut und die Krankheit hat sich nochmal verzogen.

    Wünsche dir und deiner Familie ein frohes besinnliches Fest und erholsame Feiertage
    liebe Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Jen,
    also die Teelichter mit Motiv-einfach nur genial! Das hört sich wirklich nicht schwer an, aber in diesem Jahr wird das nichts mehr werden. Auch die Perlensterne stehen schon auf meiner Wunschliste für das kommende Jahr.
    Nun wünsche ich dir ein frohes und schönes Weihnachtsfest im Kreise deiner Familie!
    Ganz liebe Grüße Andrea

    AntwortenLöschen
  17. Was für eine schöne liebevolle Kleinigkeit aus den einfachen Teelichtern geworden ist, liebe Jen!
    *.*★x . ✶•´ ☆´,•*´¨★ Ich wünsche Dir und Deinen Lieben ein gesegnetes und vor allem gesundes Weihnachtsfest mit funkelnden Glücksmomenten! Herzlichst, Nicole*.*★x . ✶•´ ☆´,•*´¨★

    AntwortenLöschen
  18. Schöne Feiertage und wundervolle Stunden mit deinen Lieben, liebe Jen, das wünsche ich dir vom ganzen Herzen.

    Greetings & Love
    Ines

    AntwortenLöschen