Dienstag, 13. Oktober 2015

Ein kleines, schnelles DIY

Heute habe ich Blumen für euch......ja ich weiß das heute nicht Freitag ist... Deshalb habe ich auch keine Schnittblumen, sondern Papierblumen für euch.

Ich finde sie eine süße Alternative zu echten Blumen. Die Idee habe ich irgendwann in der Daphnes Diary gesehen.
Mann braucht ein altes Buch, ein paar Äste von draußen und eine Blumenstanze, mehr nicht.....




Ein paar Blütenbläter habe ich halbiert und um den Stängel getackert, als Blütenblatt sozusagen.
In dieser Vase braucht man das nicht aber in einem Glässchen sieht es ganz süß aus wenn ein Blatt am Stiel ist. 
Und wie gefallen euch meine "Dienstagsblumen"?
Falls ihr Lust habt berichte ich Morgen von den Bezirksmeisterschaften in Cuxhaven......
Jetzt geht es ans Fenster putzen.....
Ganz liebe Grüße
Jen

verlinkt bei
posseliesje 
creadienstag 
meertje 
handmade-on-tuesday 
dienstagsdinge 
Gusta 
    

Kommentare:

  1. Hallo liebe Jen,
    das sind ja mal witzige Dienstagsblumen! Eine gute Idee - und sie passen wunderbar zu den Kastanien und Tannenzapfen.
    Lieben Gruß und eine schöne Woche,
    Trixi

    AntwortenLöschen
  2. Die Blumen sind richtig dekorativ und verwelken nicht so leicht. Ich finde deine Deko dazu mit den Naturmaterialien wundervoll.
    Danke fürs verlinken!
    Liebe Grüße
    Gusta

    AntwortenLöschen
  3. Hallo liebe Jen,
    Die Bücherblümchen sind ja zauberhaft - schade , dass ich nicht lesen kann , was die Blüten erzählen ...
    Ich bin auch auf der Suche nach diesen Stanzteilen - das www gibt ja so einiges her , wo hast Du sie denn gekauft ?
    Eine schöne Herbstwoche noch und
    Viele Lieblingslandgrüße von Petra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Petra,
      ich habe die Stanze bei Stampin up gekauft.
      Ich mag die Stanzen von der Firma total gerne.
      Kennst du Stampin up?
      Danke für deine lieben Worte.
      Liebe Grüße
      Jen

      Löschen
  4. Liebe Jen,
    Dienstagsblumen, die nicht verblühen...damit könnte ich mich anfreunden...sieht sehr hübsch aus! Nach so einer Blumenstanze werde ich mal Ausschau halten...
    Bin schon gespannt, wie es bei den Bezirksmeisterschaften war.

    Liebe Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen
  5. Ist das toll. Und es sieht wirklich wie ein Blitzprojekt aus ! Genau das, was ich brauche ! Wunderschön. Danke fürs Zeigen !
    LG Bärbel

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Jen
    eine echt süße Idee, deine Papierblumen.
    Die schauen super aus.
    Ich hab mal mit meinem Bub Zeitungspalmen gemacht.
    War lustig ;)
    Liebste Grüße
    Lina

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Jen,
    die Papierblumen sehen echt klasse aus, toll was man aus
    alten Büchern noch zaubern kann :-)
    deine Holzkiste gefällt mir auch richtig gut :-)
    Mein Sohn war vor zehn Jahren auch Leistungsschwimmer und hat an Meisterschaften
    teil genommen :-) da ist man doch mega stolz, stimmts :-) ist auch ein toller Sport.
    Freu mich auf deine Fotos.
    Ganz liebe Grüße,
    Petra

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Jen, das ist ja eine süße Idee. Für mich als Besitzer von pflanzenfressenden Katzen wäre diese Alternative doch wirklich eine Überlegung wert. :) Hab einen schönen Abend. Caro

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Jen,
    kurze, knackige und nicht zeitaufwendige DIY´s liebe ich!
    Tolle Deko - sieht klasse aus. Die meisten Sachen hat man im Haus.
    Danke für´s Zeigen!!

    Liebe Grüße

    Monika

    AntwortenLöschen
  10. Danke, liebe Jen, für diese effektvolle Blumenidee. Werde ich sicher probieren!
    Alles Liebe, Sandra

    AntwortenLöschen
  11. Eine tolle Idee, sieht klasse aus.
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  12. Oh ja, die sind pflegeleicht. Das ist was für mich.
    Frische Blumen drinnen sind bei mir meist nicht lange schön.
    Deshalb hat mir meine Große auch schon welche getöpfert.
    Aber deine, liebe Jen sind auch sehr hübsch. Schön stehen sie im Kastaniensee.
    Liebe Grüße, Jana

    AntwortenLöschen
  13. Deine Blümchen sind einfach zauberhaft, liebe Jen!! In der Kiste mit den Kastanien schauen sie echt niedlich aus.. und in "unserem" Emaillekrug sowieso ;)) Liebe Grüße und vielen Dank für Deine gestrigen lieben Worte bei mir.. schnüffel ;)) Nicole

    AntwortenLöschen
  14. Die Blümchen sind wunderschön.gefallen mir ausgesprochen gut.
    Alles Liebe Claudia

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Jen,
    voll süß schauen deine Papierblumen aus. Das ist eine wirklich tolle Idee.
    Ich wünsche dir einen schönen Tag!
    Liebe Grüße Andrea

    AntwortenLöschen
  16. Schöne Idee. Und schöne, schnelle Basteleien sind ja genau mein Ding ;-))
    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Jen,
    sehr hübsch geworden! Das ganze Tablett finde ich wunderbar gelungen.
    Liebe Grüße
    Sarah

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Jen, eine ganz süße Idee.
    Gefällt mir sehr.
    Liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Jen,

    deine Blumen finde ich witzig und süß und sehr passend zu deiner Deko. Aus Papier kann man sehr viele schöne Sachen machen. Mir gefällt es sehr gut, dass ich den Text nicht lesen kann. So stellt er für mich "nur" ein Muster/Hintergrund ohne eigene Aussage dar. Dezent und schön. Seit heute bin ich Follower bei dir, erstmal nur anonym. Ich bin froh, dass ich nun herausgefunden habe, wie das geht. Nun muss, nein möchte ich herausfinden, wie es geht, dass du dich bei mir als Follower eintragen kannst. Für heute sei ganz lieb gegrüßt von Birgit

    AntwortenLöschen
  20. Ohhhh....wie süß !!
    Das ist ja eine zauberhafte Idee..
    Vielen Dank für deine kleine Anleitung, liebe Jen !!
    Herzliche Grüße
    Swaani

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Jen,
    Deine BlümchenIdee ist ganz bezaubernd und sie sind so schnell gemacht, danke fürs Zeigen..... und da habe ich doch auch noch die kleinen, süßen gehäkelten Eicheln entdeckt und den Beton-Kerzenhalter, (oder ist das eine Vase?) Zapfen, Kastanien, Kürbis, so wunderschön dekoriert mit allem, was die Natur her gibt...

    Ich grüße Dich herzlich und wünsch einen schönen Abend
    Traudi

    AntwortenLöschen
  22. Liebe Jen,

    das ist sooo schön, toll die kleinen Blümchen aus den Buchseiten, nun brauch ich unbedingt so eine Blümchenstanze :-)))

    Liebe Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  23. Qué bonitas esas flores con papel de periódico ,, me encanto este Diy , sencillo y muy bello

    AntwortenLöschen