Donnerstag, 17. September 2015

Pompoenen

Ja es geht wieder los mit Kürbisse......Ich mag ja gerne das niederländische Wort für Kürbisse......pompoenen.......
Hört sich doch gut an oder?
Der Herbst zieht hier so langsam ein............

Diese schönen Kürbisse hat eine Freundin für mich gehäkelt....





Na was sagt ihr zu meiner Kürbisvielfalt.......
Ich freue mich auch schon auf meine erste Kürbissuppe..... 
Jetzt schicke ich meine pompoenen zu der lieben Moni
und ihren Dekodonnerstag.
Ganz liebe Grüße
Jen  

verlinkt bei posseliesje     

Kommentare:

  1. Liebe Jen,
    bei Dir ist es aber wirklich richtig schön herbstlich. Die gehäkelten Kürbisse Deiner Freundin sind sehr schön und auch die Eicheln.
    Deine Papierkürbisse finde ich übrigens auch Klasse, auch wenn ich bei dem dazugehörigen Post nicht kommentiert habe, sorry.
    Was mir aber auch super gut gefällt, ist die Dekoidee mit dem alten Besteck
    Liebe Grüße
    Bettina

    AntwortenLöschen
  2. Pompoenen hört sich wirklich gut an, viel besser als Kürbisse ;-). Eine schöne Vielfalt hast du dekoriert - Papier, gehäkelt und aus Porzellan.
    Herzlichst Ulla

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Jen,
    die gehäkelten Kürbisse gefallen mir richtig gut und die kleinen Eicheln sind auch voll schön! Seine Papierkürbisse habe ich ja gestern schon bewundert und sie gefallen mir immer noch richtig gut :-))
    Hast du die Drahtglocke auch selber gemacht?
    Liebe Grüße Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Andrea,
      ja die Drahtglocke habe ich zu Ostern selbstgemacht.
      Ist noch nicht ganz perfekt aber ich mag sie so......
      Danke für deine lieben Worte....
      Liebe Grüße zurück
      Jen

      Löschen
  4. Wie wunderbar stimmig Deine Herbstdeko ausschaut, liebe Jen! Pompoenen hört sich wirklich zauberhaft an.. eine Ohrenfreude ;)) Diese gehäkelten Kürbisse sind immer wieder schön anzuschauen, nicht wahr?! Ganz besonders schön zu den gehäkelten Eicheln!! Lieve Groetjes, Nicole

    AntwortenLöschen
  5. Hi Jen,
    tolle Deko und in Weiß find ich Kürbisse ja auch immer noch am schönsten!
    Kürbissuppe gibt´s hier demnächst auch...die Hokkaidos stehen schon bereit!

    Liebe Grüße,
    Moni

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Jen,
    das sind ja vielerlei Kürbisse! Kürbissuppe habe ich heuer auch schon gekocht. Meine Tochter hat den gelben Riesenkürbis angepflanzt. Da haben wir Kürbis bis zum Frühling :)!
    Ganz liebe Grüße,
    Christine

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Jen,
    die kleinen Kürbisse finde ich sowas von klasse, wo bekommt man denn die Häkelanleitung? Ich würde es sofort ausprobieren :-)
    und du hast alles so schön fotografiert, jetzt sag mal hast du die Drahtglocke selber gemacht? Die ist toll.
    Liebe Grüße, Petra

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Jen,

    bei Dir sind die Kürbisse also auch schon eingezogen! Schöne Farbkombination!

    Liebe Grüße
    Ingrid

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Jen,
    das ist ja eine beachtliche Vielfalt an Kürbissen bei Dir.
    Die vom letzten Bild aus Papier gefallen mir besonders gut.
    Ich habe heute endlich prachtvolle weiße auf einem Biobauernhof gefunden, freu.
    Dir einen schönen Abend, liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Jen,
    deine Pompoenen sind allesamt wunderschön und da musste ich gleich an Herrn Glöööckler denken bei dem Wort:)
    Habe heute deine Papierkürbisse gebastelt und es macht unheimlich Spaß!
    Danke für die schöne Anregung!
    Einen schönen Abend wünscht dir
    Kristin

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Jen,
    Deine Herbstdeko ist super schön geworden.
    Gut das Du sie zu Moni geschickt hast.
    Es gibt so viele Wörter die ich in der Muttersprache meines Liebsten lieber
    mag als in Deutsch, viele sind in knapp 25 Jahren Ehe in den täglichen
    Gebrauch übergegangen. Dazu gehören auch Pompoenen.
    Liebe Grüße, Kerstin

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Jen,

    Kürbisse sind für mich Herbst in Reinkultur. Von seiner Farbe über Dekomaterial über die kulinarischen Genüsse liefert er alles, was glücklich macht. Da hast Du ja eine schöne Sammlung.

    Liebe Grüße
    Veronika


    AntwortenLöschen
  13. Das Wort finde ich klasse, genau wie Deine Kürbisvielfalt! Die gehäkelten sind besonders schön. Bei mir ist die Herbstdeko noch ziemlich sparsam, aber das wird schon noch ;-)

    Lieben Gruß ~ Jutta

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Jen,
    wunderschön herbstlich hast du schon dekoriert...so eine kürbishäkelnde Freundin hätte ich auch gerne - so süss die kleinen Dinger!
    Bei uns liegt auch schon der erste Kürbis für Suppe in der Küche...

    Wünsche dir ein schönes Wochenende
    liebe Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen
  15. Du hast ja wirklich wunderschöne Kürbisse. Die gehäkelten finde ich einfach zauberhaft.
    glg Susanne

    AntwortenLöschen
  16. Hallo Jen,
    ich liebe weiße Kürbisse, aber beim Häkeln habe ich einen Knoten in den Fingern. Die Papier Pompoenen gefallen mir auch sehr gut. Das sollten meine Finger sogar hinbekommen. Ein schönes Wochenende und liebe Grüße
    Silke

    AntwortenLöschen
  17. Jen, so viele Kürbisse bzw. pompoenen :-)
    Die sehen alle toll aus und deine selbstgemachten Papierkürbisse gefallen mir auch besonders gut!
    Sind das eigentlich gehäkelte Eicheln, die dabei liegen?
    Heute war ich schon mal im Wald etwas Herbstdeko sammeln, mal gucken, wann ich die verteilt krieg ;-)
    LG Naddel

    AntwortenLöschen
  18. Klasse Deko und Kürbis in allen Variationen. Die Gehäkelten finde ich ja super! Frag Deine Freundin mal, ob es da eine Anleitung gibt ! Die würden mir nämlich auch gefallen......

    LG Kerstin

    AntwortenLöschen