Dienstag, 12. Mai 2015

Spargel mal anders III

Ich habe es wieder getan, ein neues Spargelrezept ausprobiert.
Heute gibt es ein Risotto mit grünem Spargel & Bärlauch....


Risotto mit Grünem Spargel & Bärlauch:
30 g Parmesan
1 Zwiebel
35 g Olivenöl
250 g Risottoreis
850 g Gemüsebrühe ( geht auch 150g Weißwein & Rest Brühe)
20g Butter 
250g grüner Spargel
0,5 Bund Bärlauch
Salz & Pfeffer zum würzen

Erst die Zwiebel klein schneiden und dann im Olivenöl andünsten.
Dann kommt der Risottoreis dazu, dann wird immer wieder mit Brühe abgelöscht.....immer schön rühren.
Spargel in 2 cm große Stücke schneiden und 10 Minuten mit Kochen.
Bärlauch in Streifen schneiden und zum Schluß mit der Butter & dem Parmesan unterrühen. Noch mit Salz & Pfeffer abschmecken und jetzt darf geschlemmt werden.
Ich stelle immer noch Parmesan mit auf den Tisch, Lecker......
Diesmal eine vegetarische Variante.
Demnächst brauche ich Mal wieder Spargel mit Schinken und neue Kartoffeln......
Nächsten Dienstag wird nicht gekocht sondern Mal wieder was gewerkelt....ich hoffe es klappt alles....
Guten Appetit, bis bald.
Sonnige Grüße
Jen
verlinkt mit creadienstag & doreenweekend-recipe & artof66
   

Kommentare:

  1. Liebe Jen,
    Spargel und Bärlauch, beides mag ich und so habe ich durch dich ein neues Rezept. Für meine Kinder ist das leider nix, die haben es nicht mit Spargel :-(
    Danke dafür und einen schönen Tag - Stine -

    AntwortenLöschen
  2. Das ist eine tolle Kombi - Bärlauch & Spargel! Risotto ist nicht so meins, aber es hört sich sehr, sehr lecker an.
    Bei mir gibt's morgen Spargel und neue Kartoffeln, ganz klassisch.

    Danke für deinen lieben Kommentar, nettes Feedback tut immer besonders gut ;-)

    Liebe Grüße,
    Frauke

    AntwortenLöschen
  3. Bärlauch mit Spargel - frühlingshaft und bestimmt wunderbar würzig.. mmhhh!! Ich habe für Donnerstag schon grünen Spargel mitgebracht.. den isst mein Göttergatte am liebsten.. grins! Liebste Grüße, Nicole

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Jen,
    ich habe zwar schon zu Abend gegessen, doch bei diesem leckeren Risotto würde ich nicht nein sagen.
    Super Rezept:)
    Einen feinen Abend wünsche ich dir.
    Alles Liebe
    Manuela

    AntwortenLöschen
  5. Sieht lecker aus, muss ich mir merken.
    Liebe Grüße,
    Petra

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Jen ,
    oh, dieses Rezept klingt lecker. Spargel mag ich eigentlich in allen möglichen Variationen. Danke für dieses leckere Rezept.
    Ganz liebe Grüße,
    Christine

    AntwortenLöschen
  7. Oh sieht das super lecker aus, schmeckt bestimmt auch so. Und eine tolle Kombination.

    Danke fürs Rezept.

    Liebe Grüße
    Veronika

    AntwortenLöschen