Montag, 2. Februar 2015

Grinsebacke & ein DIY

Hallo,

seit heute Morgen muss ich die ganze Zeit lächeln.
Schuld daran sind Nicole, Tanja & Nico......
Sie haben bei mir ein Kommentar hinterlassen, die Ersten.....(yippie)
Nico hat sich auch als erster Leser eingetragen.......(yeah...)
Ihr Lieben vielen Dank für eure lieben Worte. ( ich lächel immer noch)
Heute möchte ich euch zeigen was ich immer aus den Gläsern für Grünkohl & Rotkohl mache.....
So sehen sie vorher aus und nur mit schwarzer Farbe, Paketband und einen Kreidemarker
bekommt man diese schönen Windlichter...


Ich mag sie total gerne und verschenke sie auch gerne.....
Ich hoffe euch gefallen die Windlichter auch.

Einen guten Start in die Woche & liebe Grüße
Jen


Kommentare:

  1. Wow, das sind tolle Windlichter.
    Die finde ich klasse.
    Hast Du vorher ein Herz drauf geklebt und dann gesprüht?
    Das muss ich auch mal ausprobieren.
    Hab einen schönen Abend, liebe Grüße
    Nicole
    Wie schön, wenn ich Dich zum Lächeln bringen kann....

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Nicole,
      schön das dir die Gläser gefallen. Ich habe mit Windowcolor ein Herz gemalt, trocknen lassen und auf das Glas geklebt.
      Das Glas mit normaler schwarzer Farbe angepinselt und nachdem trocknen kann man das Herz einfach wieder abziehen.
      Viel spaß beim ausprobieren.
      Liebe Grüße

      Löschen
  2. Hallo Jennifer,
    sehen schick aus, deine Gläser. Finde ich mal eine coole Idee...in schwarz. Auch eine tolle Technik mit dem Window-Color. Mach doch deine Fotos ruhig eine Nummer größer, dann macht es noch mehr Spaß sie anzuschauen!
    LG Astrid

    AntwortenLöschen
  3. Hey Jen,
    traumhaft! So schön! :D
    Viele Grüße, Emmi

    AntwortenLöschen